• KTM RC CUP
  • KTM RACING
  • KTM WORLD OF SX
  • KTM FREERIDE E Microsite
  • KTM PowerWear 2015
  • KTM ADVENTURE MICROSITE

Kategorie:People

Jonny Walker KTM 300 EXC Prolog Red Bull Romaniacs 2015 © Red Bull Content Pool

Red Bull Romaniacs: Leben eines Mechanikers

Die Red Bull Romaniacs sind die härteste Hard Enduro Rally der Welt. Mit einem Prolog durch die Stadt und vier unglaublich anstrengenden Tagen, sind die Romaniacs ein Enduro-Härtetest für Ausdauer und Durchhaltevermögen. Nicht nur für die Fahrer …



Giovanni Sala 2015

Heroes: Giovanni Sala & die Waschmaschine

Zeit für einen Tusch auf einen der allergrößten Fahrer und Persönlichkeiten der Motorradwelt. Gio Sala erinnert mich dabei nicht nur an seine Heldentaten am Lenker. Immer, wenn ich den stets gut gelaunten Italiener sehe, muss ich auch an eine gewöhnliche Waschmaschine denken.



Heino Büse 1975

#inthisyear1975: Heino Büse bester Einzelfahrer bei der Sechstagefahrt

Jubiläum auf der Isle of Man – vor vierzig Jahren fand auf der Insel in der irischen See die 50. Internationale Sechstagefahrt statt. Nach sechs harten Tagen saß der punktbeste Fahrer aller 300 Teilnehmer auf einer KTM. Heino Büse, wegen seines Fahrstils von seinen Sportkameraden nur „Düsen-Büse“ genannt, startete in der Halbliterklasse für das Team des deutschen Importeurs Toni Stöcklmeier.



Laia Sanz KTM 350 EXC-F Belgium 2015

Interview des Monats: Laia Sanz – Zeit für Rallys

Mit einem komfortablen Vorsprung auf den zweiten Platz in der Frauenklasse der Enduro-Weltmeisterschaft hat Laia Sanz Zeit, sich auf ihr anderes großes Ziel zu konzentrieren – bei der Rally Dakar ein weiteres Mal zu glänzen; die Vorbereitungen auf das Rennen im Januar beginnen in Kürze. Der KTM BLOG traf Laia nach ihrem dritten Doppelsieg in Folge beim Enduro-Grand Prix in Belgien.



_M4S6747

Wo geht’s hier lang?

Wenn ein Motorrad-WM-Pilot auf eine neue, für ihn unbekannte Rennstrecke kommt, dann ist das eine delikate Entdeckungsreise. Brad Binder aus dem Red Bull KTM Ajo Moto3 Team schildert, wie er diese Aufgabe angeht.



Marc Coma Rally Dakar 2015

Marc Coma – Der Weg zum Star

Nach 20 Jahren, zwölf Starts bei der Rally Dakar, darunter fünf Siegen, und sechs Cross Country Rallies Weltmeisterschaftstiteln erklärte der katalanische KTM Werksfahrer Marc Coma vor Kurzem seinen Rücktritt vom aktiven Rennsport. Der KTM BLOG blickt zurück auf die elf glanzvollsten Leistungen und würdigt einen großartigen Champion auf und neben dem Motorrad.



1

Ein Traum wird wahr …

Ihre Ein-Frau-Expedition „I HAVE A DREAM …“ („Ich habe einen Traum …“) führt Anna Grechishkina auf ihrer KTM 1190 ADVENTURE um den ganzen Planeten.



Cryo_Wheeler_MXGP_2015_R08_RX_0146cl_Ray Archer

Eiskalt: Kryotherapie in der MXGP

Es gab einen Moment, da begann ich mir Sorgen zu machen wegen der kalten Luft, die mir durch Mark und Bein ging. Wieder mal ein Beweis dafür, dass es auch für einen 38-Jährigen immer noch zahlreiche erste Male im Leben gibt. Bekleidet nur mit Unterwäsche, ein paar Thermo-Handschuhen und Pantoffeln, stand ich in einer ‘Cryosauna’: einer zylindrischen Kammer, ähnlich einer Duschkabine, umgeben von zahlreichen Trockeneis-Kristallen.



Bernhard Schöpf Rovetta 2015

Bernhard Schöpf – Gaststart in der Enduro-WM

Jeder Enduro-Fahrer träumt davon, einmal in der Enduro-Weltmeisterschaft starten zu können. Für manche geht es darum, Siege und Weltmeisterschaften einzufahren; für andere ist es einfach nur die Möglichkeit, sich mit den Besten der Welt zu messen.



Karel Hanika Jerez 2015

Interview des Monats: Karel Hanika über Druck, Zweikämpfe und Motocross

Mit 19 Jahren muss Moto3-Pilot Karel Hanika erwachsen werden. Mit seinem breiten Grinsen, den unverwechselbaren Locken und einem sorglosen Auftreten erschien der Youngster 2014 in der hartumkämpften Moto3. In seinem zweiten Jahr im Red Bull KTM Ajo Werksteam steht Hanika nun stärker im Rampenlicht.