PW-quer

Fashion Holeshot

PW-quer

Eigentlich können wir nur warnen.

Vor dem neuen KTM Power Wear Katalog für 2014.

Weil wir selbst zu gut wissen, wie es ist, lauter Dinge serviert zu bekommen, die man nicht unbedingt braucht, aber trotzdem sehr gerne haben würde, weil sie so faszinierend-fashionable-praktisch oder einfach nur schön-kleidsam-nützlich sind. Ob on oder off the bike. Und der Katalog ist voll davon.

Power Wear ist alles, was man auf dem Bike oder abseits davon tragen oder verwenden kann. Unter »Casual« für Damen, Herren und Kids/Babies fallen modische Dinge wie T-Shirts, Sweatshirts, Jacken, Pullis, , Handtaschen, Kappen, Sonnenbrillen, Schuhe, Mützen, Uhren und Unterwäsche. Oder Nützliches wie Schnuller oder ein neues Kindertretrad.

Unter »Functional« fallen funktionelle Motorradklamotten, also Jacken, Kombis, Hosen, Helme, Stiefel, Handschuhe, Brillen, Neckbrace, Knieschleifer, Protektoren und und und. Für on- und offroad, unterteilt für Erwachsene und Kinder.

Schließlich gibt es die »Accessories«. Darunter fallen Dinge wie Toaster, Rucksäcke, Trinkbecher, Reisebags- und Taschen, Armbänder, Kuckucksuhren, Schlüsselanhänger, Salz- und Pfefferstreuer, Handy- und Tablet-Schutztaschen, Kochschürze, Aufkleber und vieles mehr.

Wie gesagt: Alles ist schön und verlockend. Am Liebsten möchte man fast alles haben, wenn man es präsentiert sieht. Viele Aufnahmem sind zusammen mit KTM-Rennfahrern und Aushängeschildern (Ryan Dungey, Ken Roczen, Rok Bagoros & Co) entstanden. Kurzum: Wer hier reinklickt auf die KTM-website unter Power Wear oder den Katalog-Download (als PDF) nutzt, ist selbst schuld. Niemand kann sagen, wir hätten euch nicht gewarnt.