Neben der Strecke wirkt Jack Miller, als würde er sich als Star des Red Bull Ajo KTM Moto3 Teams ein bisschen unbehaglich fühlen, sobald er auf dem Motorrad sitzt, ist davon nichts mehr zu spüren.