• KTM 1290 SUPER DUKE GT MY2019
    KTM 1290 SUPER DUKE GT MY2019
  • KTM 790 ADVENTURE MY2019
    KTM 790 ADVENTURE MY2019
  • KTM 690 ENDURO R MY2019
    KTM 690 ENDURO R MY2019
  • KTM 690 SMC R MY2019
    KTM 690 SMC R MY2019
  • KTM PowerParts
    KTM PowerParts
  • KTM FREERIDE E-XC MY2018
    KTM FREERIDE E-XC MY2018
  • KTM 790 DUKE MY2019
    KTM 790 DUKE MY2019
  • KTM 1290 SUPER DUKE R MY2019
    KTM 1290 SUPER DUKE R MY2019
  • KTM RACING
    KTM RACING
  • KTM FREERIDE  250 F MY2018
    KTM FREERIDE 250 F MY2018
  • KTM PowerWear
    KTM PowerWear

Lang lebe die DUKE! – Überschrift wie Teil 2

In diesem Jahr feiert die 620 DUKE ihr 25-jähriges Jubiläum. Vor einem Vierteljahrhundert war das Kultbike mit der insektenähnlichen Scheinwerfermaske der überraschten Öffentlichkeit vorgestellt worden, die ein derart radikales Streetbike nicht von KTM, damals ausschließlich Hersteller von Offroad-Motorrädern, erwartet hätte. Heute ist DUKE der Name aller KTM Naked Bikes, angefangen bei der 125 DUKE bis hin zur 1290 SUPER DUKE R.



DAS NÄCHSTE KAPITEL IN DER E-MOBILITY-GESCHICHTE VON KTM: HIER KOMMT DIE KTM SX-E 5

KTM hat die Einführung der KTM SX-E 5 bekannt gegeben. Bei diesem jüngsten Modell handelt es sich um ein elektrisch angetriebenes Junioren-Bike mit einem innovativen Design, das mit READY TO RACE-Performance aufwartet und an heranwachsende Fahrer angepasst werden kann. Die KTM SX-E 5 ist der nächste Schritt in Sachen E-Mobility und die perfekte Lösung, neue Familien für den Sport zu interessieren. Jenen, die bereits jetzt Geländemotorräder lieben, fahren und bei Rennen einsetzen, bietet die zugleich eine Alternative zu herkömmlichen Bikes.



VIDEO: ALLE HIGHLIGHTS DER EUROPÄISCHEN AUSGABE DER KTM ADVENTURE RALLY 2019

Die diesjährige europäische Ausgabe der KTM ADVENTURE RALLY fand in Bjelašnica statt und gab 150 KTM-Fahrern aus 24 verschiedenen Ländern die Chance, in der Wildnis Bosniens einzigartige Momente zu erleben. Der KTM Blog präsentiert euch jetzt ein 22-minütiges Video mit den Highlights dieses 4-tägigen Abenteuers in den Bergen Südosteuropas.



25 JAHRE DUKE: TEIL 1 – EINZYLINDER MIT LC 4

1994 nahm die KTM 620 DUKE zum ersten Mal die Straße ins Visier. Lasst uns anlässlich des 25-jährigen Jubiläums einen Blick auf die beeindruckende Geschichte des ersten 1-Zylinder-Straßenmotorrades von KTM werfen.



DIE KUNST DES BREMSENS IN DER MOTOGP™ UND WIE MAN SIE ERLERNT

In der MotoGP™ dreht sich alles darum, als Erster die Ziellinie zu überqueren. Um das zu schaffen, müssen die Fahrer in der Lage sein, effizient zu verzögern. Wir sehen uns…



DIESES BIKE MEINT ES BITTERERNST: DAS NEUE HARDCORE-ADVENTURE-BIKE VON KTM FÜR 2020: DIE KTM 790 ADVENTURE R RALLY

Die auf 500 Einheiten limitierte KTM 790 ADVENTURE R RALLY wurde für Fahrer entwickelt, die sich nur mit Hardcore-Performance und der besten am Markt erhältlichen Federung zufriedengeben. Warum aber wurde dieses herausragende Motorrad gebaut und wie schlägt sich die KTM 790 ADVENTURE R RALLY in den Händen des erfahrenen Rennfahrers Chris Birch?



„ICH BIN SÜCHTIG NACH MEINEM BIKE“: EIN INTERVIEW MIT JORGE PRADO

Der frischgebackene zweifache FIM-MX2-Motocross-Weltmeister spricht mit uns über eine herausragende Saison, gute und schlechte Leistungen, Motivation und darüber, wie es sich im Jahr 2020 anfühlt, Teil des besten MXGP-Teams zu…



LIEN DE RUYCK: VON BRÜSSEL NACH NEW YORK AUF DER KTM 790 ADVENTURE

Monatelang spielte die Autorin und kreative Strategin Lien De Ruyck mit der Idee, dem 50. Breitengrad Nord zu folgen, und so schloss sie sich einem Team aus drei Abenteurern an,…



FAMILIENANGELEGENHEITEN: STARKE FAMILIENBANDE ALS GRUNDLAGE FÜR ERFOLG IM RENNSPORT

Um im Rennsport erfolgreich zu sein, braucht es mehr als nur ein schnelles Motorrad. Eine solide Basis lebt von den Menschen und ihren Fähigkeiten. KTM hat das vor Jahren schon…



#inthisyear1979: 50.000ster KTM-2-Takt-Motor

Schon ein Jahr nach Beginn der Motorradproduktion im Jahre 1953 konnte KTM den ersten Produktionsrekord vermelden – das 1.000ste Motorrad, eine R 125 „Tourist“, verließ die Werkshalle. Ein Vierteljahrhundert später wurde der 50.000ste KTM-2-Takt-Motor gefertigt, Anlass für die Auszeichnung des Mattighofener Herstellers mit dem Austria Gütezeichen, einem Qualitätssiegel für österreichische Produkte.