• KTM 790 DUKE PROTOTYPE
    KTM 790 DUKE PROTOTYPE
  • KTM 1290 SUPER DUKE R MY17
    KTM 1290 SUPER DUKE R MY17
  • KTM RC CUP
    KTM RC CUP
  • KTM RACING
    KTM RACING
  • KTM EXC MY17
    KTM EXC MY17
  • KTM FREERIDE E
    KTM FREERIDE E Microsite
  • KTM PowerWear 2017
    KTM PowerWear 2017
  • KTM ADVENTURE MY2017
    KTM ADVENTURE MY2017
arriving-at-the-show

Interview des Monats: Rok Bagoroš begeistert Zuschauer in Palästina

Als erster internationaler Motorsport-Athlet zeigte Rok Bagoroš seine Stunt-Show vor Fans in Palästina und ist damit gleichzeitig der erste, der seine Reifenspuren in Bethlehem hinterlässt und dem es gelingt, palästinensische und israelische Motorradenthusiasten bei einem Event zusammenzubringen. Die Moral der Geschichte? Sport kennt keine Grenzen!



Jeffrey Herlings (NED) SMX Cup VELTINS-Arena (GER) 2016

Ende einer Ära: Herlings verlässt die MX2

Einer der besten 250ccm-Fahrer aller Zeiten stellt sich 2017 einer neuen Herausforderung und hinterlässt beeindruckende Statistiken, Siege und Trophäen. Wir haben uns genauer angeschaut, wie Weltmeister Jeffrey Herlings die MX2 dominierte.



Tom & Barbara Matzek KTM 1190 ADVENTURE R

Staubige Zeiten

Südafrika ist ein Land der Abenteuer. Was für die Einheimischen ganz normal ist, bereitet Europäern so einige Überraschungen, dann, wenn du die Großstädte hinter dir gelassen hast und in das Reich des Sandes, des Schotters und des roten Lehms eingedrungen bist. Für das österreichische KTM-Paar Barbara und Tom und ihre KTM 1190 ADVENTURE R war es eine fantastische Entdeckungsreise. Ein Bericht über eine Fahrt auf Stollenreifen durch malerische Gegenden nördlich von Johannesburg zwischen dem Waterberg und dem Blyde River Canyon.



KTM 1290 SUPER ADVENTURE R MY2017

KTM 1290 SUPER ADVENTURE R: Nix für Träumer

KTM kommt aus dem Dreck, dem Offroad-Sport. Um dort etwas zu reißen, brauchst du einen ganz speziellen Nagel im Kopf. Der blieb der KTM-Belegschaft über all die Jahre erhalten und sorgte für Motorräder, die so nur aus Mattighofen kommen konnten. Wer sonst wäre auf die Idee einer DUKE gekommen? Am deutlichsten tritt der KTM-Geist jedoch bei der ADVENTURE-Reihe auf.



Scott Sports Prospect © Scott Sports

Fenster zur Welt: Schutzbrillen

Auch etwas so Elementares wie eine Schutzbrille muss mit dem Fortschritt in der Motorrad-Technologie mithalten. Wir haben uns die neuesten Entwicklungen rund um diesen unentbehrlichen Teil der Ausrüstung einmal genauer angeschaut …



Six Days Red Bull Ring (AUT) 1976 © Wim Verspaandonk

#inthisyear: 60 Jahre Six Days-Erfolge

Wenn am Vorabend der 91. Internationalen Six Days Enduro (ISDE) im spanischen Navarra alle Motorräder im Parc Fermé stehen, wird wie seit vielen Jahren eine Farbe dominieren: orange. Dabei hatte vor sechs Jahrzehnten bei der 31. Internationalen Sechstagefahrt im bayerischen Garmisch-Partenkirchen alles ganz klein angefangen. Egon Dornauer und Kurt Statzinger gewannen die ersten beiden Goldmedaillen für KTM, denen im Laufe der Jahrzehnte unzählige weitere folgen sollten.



KTM 1290 SUPER DUKE R & Carl Fogarty

UNBOUND: Man vs. Beast

Die Isle of Man ist einzigartig. In der Irischen See zwischen Nordengland und Irland gelegen, findet hier seit 1907 das älteste und ungewöhnlichste Motorrad-Straßenrennen der Welt statt – die Tourist Trophy.



Bob Wilson (GBR) & KTM 1190 ADVENTURE R 2016

Bob Wilson und die Inspiration zum Abenteuer: Für eine Reise ist es nie zu spät

Wir vom KTM BLOG hören immer wieder von unglaublichen Geschichten über außergewöhnliche Menschen, die mit ihren KTM-Motorrädern aufregende Abenteuer in aller Welt erleben. Der 69-jährige Bob Wilson aus Newcastle in Großbritannien ist so ein Mensch. Nachdem er seine Arbeit in der Gasindustrie beendet hatte, um seinen Ruhestand anzutreten, entdeckte er seine Liebe zu abenteuerlichen Motorradfahrten. Nun kann ihn nichts mehr aufhalten!



Sebastian Risse (GER) 2015

Interview des Monats #3: Sebastian Risse – Speed-Chef

Sebastian Risse ist der technische Leiter des KTM-MotoGP-Projekts. Wenn die RC16 nächstes Jahr in der Startaufstellung der weltweit schnellsten Prototypen-Bikes steht, hat er zuvor die wichtigen Entscheidungen getroffen, die zur Entstehung des Bikes beigetragen haben. Überhaupt kein Druck also …



tape2

Verrückt! 5 merkwürdige Dinge im MXGP-Paddock

Die MXGP-Stars sind im Vergleich zu anderen Sportlern ziemlich zugänglich. Oftmals findet die Rennvorbereitung oder die Teambesprechung vor den Augen der Öffentlichkeit statt. Dieses ungezwungene Verhalten führt dazu, dass aufmerksame Fans einige merkwürdige Dinge an den Profis beobachten können … hier sind ein paar der seltsamsten, die wir im Grand Prix-Paddock beobachtet haben …