• KTM 1290 SUPER DUKE GT MY2019
    KTM 1290 SUPER DUKE GT MY2019
  • KTM 790 ADVENTURE MY2019
    KTM 790 ADVENTURE MY2019
  • KTM 690 ENDURO R MY2019
    KTM 690 ENDURO R MY2019
  • KTM 690 SMC R MY2019
    KTM 690 SMC R MY2019
  • KTM PowerParts
    KTM PowerParts
  • KTM FREERIDE E-XC MY2018
    KTM FREERIDE E-XC MY2018
  • KTM 790 DUKE MY2019
    KTM 790 DUKE MY2019
  • KTM 1290 SUPER DUKE R MY2019
    KTM 1290 SUPER DUKE R MY2019
  • KTM RACING
    KTM RACING
  • KTM FREERIDE  250 F MY2018
    KTM FREERIDE 250 F MY2018
  • KTM PowerWear
    KTM PowerWear

Tag:Arnaldo Farioli

#inthisyear1976: Internationaler Erfolg des Farioli-Teams

Anfang März wurde im italienischen Arco Di Trento das KTM Factory Team für die Enduro-Weltmeisterschaft 2016 vorgestellt – aufmerksamen Beobachtern ist dabei das Farioli-Logo auf den Jerseys der Fahrer sicher nicht entgangen. Farioli – der Name steht für ein halbes Jahrhundert Erfolge im Enduro-Sport. Und vor genau 40 Jahren waren Fariolis Fahrer in der damaligen Enduro-Europameisterschaft gleich doppelt erfolgreich.



Fabio Farioli: Tief verwurzelt im Enduro-Sport

Der Name Farioli ist gleichbedeutend mit Enduro. Seit den 1970ern ist die Familie mit der Marke KTM verbunden und von Anfang an eine wichtige Stütze in der Rennsport-Ära. Fabios Vater, ein ehemaliger italienischer Enduro-Fahrer, begann mit dem Import von KTM-Maschinen, als Fabio geboren wurde und managte das Enduro-Team von Anfang an.



#Inthisyear1964: KTM Comeback mit Werksmaschinen bei den Six Days

1964, bei der 39. Internationalen Sechstagefahrt, war KTM, nach dem Rückzug Ende der 1950er, wieder mit drei Werksfahrern am Start – der Beginn einer Erfolgsgeschichte im Endurosport, die bis heute unerreicht ist.