• KTM SX-E 5 MY2020
    KTM SX-E 5 MY2020
  • KTM POWER PARTS
    KTM POWER PARTS
  • KTM 1290 SUPER DUKE R
    KTM 1290 SUPER DUKE R MY2020
  • 890 DUKE R
    KTM 890 DUKE R MY2020
  • KTM Powerwear
    KTM POWER WEAR
  • 2020 KTM 690 SMC R
    KTM 690 SMC R MY2019

Tag:Heinz Kinigadner

DER MYTHOS DES RALLYFAHRENS – HEINZ KINIGADNER ÜBER DIE DAKAR UND DIE OASIS RALLY

Heinz Kinigadner ist ein leidenschaftlicher Motorsportler. Als zweifacher Motocross-Weltmeister spielte der Ex-Rennfahrer aus Österreich eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des extrem erfolgreichen KTM-Rally-Projekts, welches beim wohl berüchtigtsten Rennen der Welt – der Rallye Dakar – einen unglaublichen Rekord von 18 Siegen in Folge hält. ‚Kini‘ ist für sein Engagement bei KTM Motorsport ebenso bekannt wie für seinen Einsatz für karitative Organisationen wie z. B. ‚Wings for Life‘, und er hilft KTM-Kunden auch gerne dabei, neue Fahrerfahrungen zu sammeln, wie zum Beispiel bei der OASIS Rally, die seit den 1990ern ausgetragen wird.



Interview des Monats: Rene Hofer – Hier wird Geschichte geschrieben … Eine Story in Orange, die es in sich hat

Der 16-jährige Rene Hofer ist ein aufstrebendes Talent in der Welt des Motorrad-Rennsports und ein ganz besonderer Fahrer, der bald einen ganz besonderen Meilenstein erreichen könnte …



#inthisyear1997: KTM präsentiert die erste LC4-ADVENTURE

Wer schnell und weit reisen möchte, braucht nicht viel. Nur das Beste. Für solche Menschen baut KTM die ADVENTURE. Und das jetzt schon seit genau 20 Jahren. ADVENTURE bedeutet bei KTM mehr als nur ein großer Tank oder ein verchromter Auspuff, das ganze garniert mit Aufklebern, die an Erfolge im Rallysport erinnern – bei KTM ist ADVENTURE eine Philosophie, die 1997 mit der 640 LC4 ADVENTURE ihren Anfang nahm.



#inthisyear1987: Motorrevolution – KTM LC4

Nicht ein einziges Gramm Fett – nur Muskeln. KTM schuf mit der 690 DUKE R das ultimativste 1-Zylinder-Straßenmotorrad, das je das Licht der Welt erblickte. Nur das Wesentliche – aber das vom Feinsten. So hieß es vor dreißig Jahren, als der hochmoderne LC4-Single 1987 vorgestellt wurde.



Interview des Monats: Pit Beirer & KTM Racing – Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Es gibt nur sehr wenige Erfolgsgeschichten in der großen Welt des Motorradrennsports, die mit der von Pit Beirer und seiner Art, die KTM-Motorsportgeschicke zu führen, vergleichbar sind. Wir baten den wahnsinnig beschäftigten, aber gesprächigen Deutschen um ein paar Minuten seiner Zeit, um uns zu erklären, wie all diese Erfolge möglich wurden, was er dafür investieren musste, was er auf seinem Weg gelernt hat und wie die KTM Racing-Strategie in Zukunft aussieht …



#inthisyear1996: Erste Serienproduktion des KTM LC4-Motors mit E-Starter

Knapp zehn Jahre nach Einführung des LC4-Motors präsentierte KTM 1996 eine Variante des wassergekühlten Motors mit Elektro-Starter. Der neue Motor sollte aber mitnichten eine Abkehr von der Hard Enduro-Philosophie bedeuten, sondern neue Käuferschichten erschließen.



#inthisyear1985: Heinz Kinigadner gewinnt zweiten 250ccm Motocross-Weltmeistertitel in Folge

Im Jahr 1985 startete Heinz Kinigadner als amtierender Weltmeister mit der #1 auf damals noch grünem Startnummernschild in die 250ccm MX-Saison und feierte am Ende seinen zweiten Weltmeistertitel.



#inthisyear2005: Glück und Tragik bei der Rally Dakar

Wie nah Glück und Tragik beieinander liegen, musste das KTM Team bei der 27. Auflage der Rally Dakar erfahren. Auf der 11. Etappe musste der zweimalige Dakar-Sieger Fabrizio Meoni jedoch bei einem schweren Sturz sein Leben lassen. Am 16. Januar 2005 erreichte Cyril Despres dann vor dem Spanier Marc Coma und dem Südafrikaner Alfie Cox den Lac Rose in Dakar und sicherte KTM damit den fünften Dakar-Sieg in Folge.



#Inthisyear1984: Heinz Kinigadner mit KTM 250ccm Motocross-Weltmeister

Fast auf den Tag 30 Jahre ist es her, dass Kini auf KTM die 250ccm MX-WM gewann. Auch heute noch gehört der Tiroler, der für sein soziales Engagement bekannt ist, zu den populärsten österreichischen Sportlern. Wir lassen die Saison des heutigen KTM Motorsportberaters noch einmal Revue passieren.



KTM und Red Bull: Kooperation im Motorsport

Vor mehr als zehn Jahren, begannen KTM und Red Bull – Größen in der Motorrad- und Energy-Drink-Branche – ihre Kooperation rund um und auf den Rennstrecken dieser Welt. Hier eine kurze Zusammenfassung, wie und warum es zu dieser Kooperation kam.