• KTM 450 SX-F
    KTM 450 SX-F
  • KTM SX
    KTM SX23
  • KTM 1290 SUPER ADVENTURE S
    KTM 1290 SUPER ADVENTURE S
  • KTM Factory Racing Rally
  • KTM BLOG - Racing - MotoGP
  • KTM POWERPARTS
    KTM POWERPARTS
  • KTM 1290 SUPER DUKE R
    KTM 1290 SUPER DUKE R EVO
  • 390 ADV
    KTM 390 ADVENTURE
  • KTM Powerwear
    KTM POWER WEAR
  • KTM RC 390
    KTM RC 390
  • KTM BLOG - Racing - MXGP

Tag:History

Lang lebe die DUKE! – Überschrift wie Teil 2

In diesem Jahr feiert die 620 DUKE ihr 25-jähriges Jubiläum. Vor einem Vierteljahrhundert war das Kultbike mit der insektenähnlichen Scheinwerfermaske der überraschten Öffentlichkeit vorgestellt worden, die ein derart radikales Streetbike nicht von KTM, damals ausschließlich Hersteller von Offroad-Motorrädern, erwartet hätte. Heute ist DUKE der Name aller KTM Naked Bikes, angefangen bei der 125 DUKE bis hin zur 1290 SUPER DUKE R.



25 JAHRE DUKE: TEIL 1 – EINZYLINDER MIT LC 4

1994 nahm die KTM 620 DUKE zum ersten Mal die Straße ins Visier. Lasst uns anlässlich des 25-jährigen Jubiläums einen Blick auf die beeindruckende Geschichte des ersten 1-Zylinder-Straßenmotorrades von KTM werfen.



#inthisyear1979: 50.000ster KTM-2-Takt-Motor

Schon ein Jahr nach Beginn der Motorradproduktion im Jahre 1953 konnte KTM den ersten Produktionsrekord vermelden – das 1.000ste Motorrad, eine R 125 „Tourist“, verließ die Werkshalle. Ein Vierteljahrhundert später wurde der 50.000ste KTM-2-Takt-Motor gefertigt, Anlass für die Auszeichnung des Mattighofener Herstellers mit dem Austria Gütezeichen, einem Qualitätssiegel für österreichische Produkte.



Facebook Recommendations Bar plugin for WordPress powered by TutsKid.com.