• KTM 1290 SUPER DUKE GT MY2019
    KTM 1290 SUPER DUKE GT MY2019
  • KTM 790 ADVENTURE MY2019
    KTM 790 ADVENTURE MY2019
  • KTM 690 ENDURO R MY2019
    KTM 690 ENDURO R MY2019
  • KTM 690 SMC R MY2019
    KTM 690 SMC R MY2019
  • KTM PowerParts
    KTM PowerParts
  • KTM FREERIDE E-XC MY2018
    KTM FREERIDE E-XC MY2018
  • KTM 790 DUKE MY2019
    KTM 790 DUKE MY2019
  • KTM 1290 SUPER DUKE R MY2019
    KTM 1290 SUPER DUKE R MY2019
  • KTM RACING
    KTM RACING
  • KTM FREERIDE  250 F MY2018
    KTM FREERIDE 250 F MY2018
  • KTM PowerWear
    KTM PowerWear

Tag:KTM 790 ADVENTURE R

VIDEO: RIEMANN FÄHRT UND BEWERTET DIE KTM 790 ADVENTURE R

Der international bekannte Motorrad-Abenteurer Adam Riemann gibt der KTM 790 ADVENTURE R bei der Naxos Adventure Rally 2019 die Sporen.



Power in Reihe

Ein Motor mit zwei unterschiedlichen Missionen. Wir werfen einen detaillierten Blick auf den LC8c-Motor, der die neue KTM 790 ADVENTURE/R antreibt, und finden heraus, was ihn von jenem in der KTM 790 DUKE unterscheidet.



Marc Coma sitzt wieder im Sattel (in seiner gewohnten Umgebung)

Das erste KTM Ultimate Race steht vor der Tür und wir haben Marc Coma, den legendären Helden vieler Rallye Dakars in Afrika und Südamerika, interviewt. Wir haben mit ihm über das Mysterium des Rally-Sports und die unwiderstehliche Anziehungskraft der Dakar gesprochen.



KTM Ultimate Race 2019: Das alles entscheidende Abenteuer

KTM verkündet die Namen jener zwölf Fahrer, die bei einer eigenen Veranstaltung – dem KTM Ultimate Race – im Rahmen der Merzouga Rallye 2019 mit je einer KTM 790 ADVENTURE R mit voller Werksunterstützung an den Start gehen werden.



Auf zu neuen Abenteuern

Das Warten hat ein Ende: Die KTM 790 ADVENTURE und die KTM 790 ADVENTURE R stehen bereit. Die schwierigste Entscheidung ist, sich auf eine der beiden Versionen und die passende Route festzulegen …



#inthisyear1998: Technik- und Designoffensive

Vollgas in jeder Beziehung – dafür steht KTM. Dazu gehört auch, das Ohr an der motorradfahrenden Basis zu haben, sei es nun die Reisefraktion oder die Freunde bärenstarker Single-Triebwerke. Ganz besonders die KTM 790 ADVENTURE, auf der EICMA gleich in zwei Versionen präsentiert, und die Wiederkehr der komplett überarbeiteten KTM 690 SMC R sorgten bei den Fans der orangen Marke aus Mattighofen für glänzende Augen. Vor zwei Jahrzehnten gelang es KTM, Weltmarktführer im Offroad-Sektor, mit einer erfolgreichen Technik- und Designoffensive auch im Segment sportlicher Straßen- und Reisemotorräder Fuß zu fassen. Selbst ohne auf das Tankemblem zu schauen, ist eine KTM schon seit vielen Jahren eindeutig als KTM erkennbar, sogar im Rückspiegel.



790: Eine Zahl, viele Möglichkeiten

Auf der alljährlichen EICMA in Mailand stellte KTM zwei neue Bikes vor, die Reiseenduro-Fahrern den Mund wässrig machen werden. Was verbarg sich unter den Tüchern?



High Five: KTM-Highlights aus Mailand

Der KTM BLOG wirft einen genaueren Blick auf die fünf neuen Bikes, die das READY TO RACE-Unternehmen auf der EICMA präsentierte.



Chris Birch: 5 Dinge, die ich an der KTM 1090 ADVENTURE R liebe

Im täglichen Gebrauch vertraut Enduro-Legende, Fahrtrainer und frischgebackener KTM ADVENTURE-Botschafter Chris Birch auf eine KTM 1090 ADVENTURE R. Der Neuseeländer fährt das Bike seit seiner Einführung im Jahr 2017 praktisch jeden Tag. Im letzten Monat hat er die Marke von 6.000 Offroad-Kilometern erreicht – ein guter Zeitpunkt, ihn zu fragen, welche fünf Features ihm an der Enduro-tauglichsten aller Reiseenduros am meisten gefallen.



Das Abenteuer ist niemals zu Ende

Der KTM BLOG blickt zurück auf Europas zweite KTM ADVENTURE RALLY, bei der 150 Hardcore-KTM ADVENTURE-Fahrer Ende Juni die Insel Sardinien unsicher machten. Bei dieser Veranstaltung wurde zudem das erste Qualifying für das Ultimate Race ausgetragen. Außerdem gab‘s eine Vorschau auf die KTM 790 ADVENTURE R und wir fanden heraus, warum sich die Räder dieser Veranstaltung immer weiter drehen.