• KTM 1290 SUPER DUKE GT MY2019
    KTM 1290 SUPER DUKE GT MY2019
  • KTM 790 ADVENTURE MY2019
    KTM 790 ADVENTURE MY2019
  • KTM 690 ENDURO R MY2019
    KTM 690 ENDURO R MY2019
  • KTM 690 SMC R MY2019
    KTM 690 SMC R MY2019
  • KTM SX MY2019
    KTM SX MY2019
  • KTM PowerParts
    KTM PowerParts
  • KTM FREERIDE E-XC MY2018
    KTM FREERIDE E-XC MY2018
  • KTM 790 DUKE MY2019
    KTM 790 DUKE MY2019
  • KTM 1290 SUPER DUKE R MY2019
    KTM 1290 SUPER DUKE R MY2019
  • KTM RACING
    KTM RACING
  • KTM EXC MY2019
    KTM EXC MY2019
  • KTM FREERIDE  250 F MY2018
    KTM FREERIDE 250 F MY2018
  • KTM PowerWear
    KTM PowerWear

Tag:Nathan Watson

Interview des Monats: Nathan Watson – French Beach Race Champion & Vorschau auf die WESS-Saison

Hinter dem Gewinner der französischen Beach-Race-Meisterschaft und dem Gesamtdritten der World Enduro Super Series Nathan Watson liegen erfolgreiche 12 Rennmonate.



Die härteste Hard Enduro-Rallye der Welt

Bereits zum 15. Mal fanden in diesem Jahr die Red Bull Romaniacs statt. Die härteste Hard Enduro-Rallye der Welt markiert die Halbzeit der diesjährigen World Enduro Super Series.



Eine neue Herausforderung – so bereitet sich Josep Garcia auf die World Enduro Super Series vor

Es scheint so, als wäre es gestern gewesen, dass Red Bull KTM-Werksfahrer Josep Garcia sich zum Enduro2-Weltmeister gekürt hat. Während KTM sich zunehmend auf die neu aufgestellte World Enduro Super Series konzentriert, ist der junge Spanier dabei, sich intensiv auf die für 2018 völlig neue Herausforderung vorzubereiten.



KTM ist READY TO RACE WESS

Die KTM-Enduro-Werksfahrer sind READY TO RACE WESS. Eine neue Serie, die den ultimativen Enduro-Champion sucht. Die World Enduro Super Series, kurz WESS, beginnt am 11. Mai mit dem Extreme XL Lagares in Portugal – nur eines von vielen Rennen, bei dem, ganz im wahren Sinne des Enduro-Sports, Amateure gegen Profis fahren.



In Meos Garten: Test der KTM-Enduro-Werksbikes

Es ist zwar schon ein Weilchen her, aber man bekommt ja auch nicht jeden Tag die Chance, ein Werksmotorrad zu fahren. Wir ließen Jonathan Pearson aufsitzen und eines der besten Offroad-Motorräder der Welt fahren, und das auf dem Anwesen von Antoine Meo. Klingt für uns vom KTM BLOG nach einem perfekten Tagesausflug!



Nathan Watson: Erfolgreicher Umstieg

Nathan Watson sorgt für Aufmerksamkeit in der EnduroGP-Weltmeisterschaft. Der Red Bull KTM-Werksfahrer wechselte in diesem Jahr vom Motocross- in den Endurosport. Ganz ohne Erwartungen, nur mit dem Ziel, so viel wie möglich von und mit dem Team zu lernen. Seit Beginn der Saison stand Watson nur einmal nicht auf dem Podium und hat Chancen auf den Titel. Immer mit einem Lachen im Gesicht, ist Watson ein Mann mit einer Mission.



Fabio Farioli: Tief verwurzelt im Enduro-Sport

Der Name Farioli ist gleichbedeutend mit Enduro. Seit den 1970ern ist die Familie mit der Marke KTM verbunden und von Anfang an eine wichtige Stütze in der Rennsport-Ära. Fabios Vater, ein ehemaliger italienischer Enduro-Fahrer, begann mit dem Import von KTM-Maschinen, als Fabio geboren wurde und managte das Enduro-Team von Anfang an.



Taylor Robert und die Enduro-Weltmeisterschaft

Der Amerikaner Taylor Robert stellt sich in dieser Saison den weltbesten Enduro-Piloten. Der Mann aus Arizona bestreitet auf einem KTM 350 EXC-F Werksmotorrad die Enduro-Weltmeisterschaft, erfüllt sich damit einen langgehegten Traum und nach fünf Jahren bei den International Six Days Enduro weiß er ungefähr, was ihn erwartet.



„EXC“ellentes Enduro-Team

Das Red Bull KTM Enduro Factory Team 2016 ist READY TO RACE. Mit zwei erfahrenen Fahrern und zwei Rookies in der E1- und E2-Klasse, ist KTM bestens für eine erfolgreiche Saison in der Enduro-Weltmeisterschaft gerüstet.