• KTM 450 SX-F
    KTM 450 SX-F
  • KTM SX
    KTM SX23
  • KTM 1290 SUPER ADVENTURE S
    KTM 1290 SUPER ADVENTURE S
  • KTM Factory Racing Rally
  • KTM BLOG - Racing - MotoGP
  • KTM POWERPARTS
    KTM POWERPARTS
  • KTM 1290 SUPER DUKE R
    KTM 1290 SUPER DUKE R EVO
  • 390 ADV
    KTM 390 ADVENTURE
  • KTM Powerwear
    KTM POWER WEAR
  • KTM RC 390
    KTM RC 390
  • KTM BLOG - Racing - MXGP

Tag:Tom Vialle

VON AUSGEZEICHNET ZU PERFEKT: WIE AUS DER NEUEN KTM 250 SX-F EIN GRAND-PRIX-SIEGER WURDE

Neue Saison, neue Herausforderung, neues Motorrad, selbes Ergebnis? Wir haben gefragt, wie Red Bull KTM Factory Racing die neue KTM 250 SX-F des Modelljahres 2023 für Siege auf höchstem Niveau trimmen konnte.



DEN THRON VERTEIDIGEN: 3 FRAGEN ZU RED BULL KTM IN DER MXGP-SAISON 2022

Für das erfolgreichste Team des modernen MXGP-Zeitalters beginnt mit der anstehenden Saison 2022 eine neue Phase. Technical Director Dirk Grübel beantwortet ein paar der wichtigsten Fragen zum 66. Austragungsjahr der FIM-Grand-Prix-Weltmeisterschaft.



WIE AUS DER PISTOLE GESCHOSSEN: TOM VIALLE ZU MOTOCROSS-HOLESHOTS

Tom Vialle, der MX2-Weltmeister des Jahres 2020, ist der beste Starter in der MXGP. Punkt. Der Franzose hat in der Saison 2021 bei 28 Starts 22 Holeshots geholt – mehr als jeder andere Fahrer quer durch alle Klassen. Wir haben ihn gefragt, was sein Geheimnis ist.



KTMs Talente im Rennsport

So wie die KTM GP Academy frischen Nachwuchs für die MotoGP™ liefert, steht das KTM-System „Produkt – Entdeckung – Unterstützung – Förderung“ für herausragende Nachwuchsarbeit im Motocross und der MXGP. Wir haben Jorge Prado und Rene Hofer, die beiden jüngsten und besten Beispiele, zu ihren Geschichten befragt …



MXGP-WERKSBIKES UND IHRE SPEZIAL-TEILE

Die Weltmeistermaschine KTM 250 SX-F ist dem Serienmodell in vielerlei Hinsicht erstaunlich ähnlich. Das Motorrad, das Tom Vialle, Rene Hofer und Mattia Guadagnini bewegen, besitzt allerdings einige ganz auf die Bedürfnisse dieser Red Bull KTM Factory Racing-Werksfahrer zugeschnittene, spezielle Teile und Modifikationen. Und die brauchen sie auch, wenn sie in der MX2-Klasse um Siege mitfahren wollen. Ihre Bikes sind dank zusätzlichem Feintuning noch mehr READY TO RACE für den GP-Rennsport. Das Team von Red Bull KTM Factory Racing hat sich ein paar Minuten Zeit genommen, um uns dazu Frage und Antwort zu stehen …



TRAUMJOB: DER WEG ZUM MXGP-MECHANIKER – TEIL 2

Um die Welt zu reisen und mit einigen der talentiertesten Fahrer der Welt zu arbeiten, während diese nach Weltmeistertiteln jagen, ist eine Karriere, von der viele träumen. Aber was genau macht einen Mechaniker aus, der für Jeffrey Herlings oder den neu gekrönten FIM-MX2-Motocross-Weltmeister Tom Vialle schraubt?



TRAUMJOB: DER WEG ZUM MXGP-MECHANIKER – TEIL 1

Wie schafft man es in die Königsklasse des Motocross-Sports? Muss man ein technisches Genie sein? Muss man einfach Glück haben? Muss man ein Teamplayer sein? Oder gute Verbindungen haben? Wir haben mit den Mechanikern von Red Bull KTM über ihren Werdegang gesprochen …



Tom Vialle: Eine Sensation im Rennsport

Der Aufstieg des 19-jährigen Tom Vialle von der Europameisterschaft zum Führenden in der FIM-Weltmeisterschaft in nur 18 Monaten macht momentan in der MXGP Schlagzeilen. Wie ist dem Franzosen dieser Sprung gelungen?



UND AUF EINMAL GAB ES KEINE RENNEN MEHR …

Welche Folgen hat die COVID-19-Pandemie für die weltbesten MXGP-Fahrer? Drei Red Bull KTM Factory Racing-Stars erzählen uns von ihren Sorgen, Erfahrungen und Plänen.



Jorge Prado: Kann der Beste noch besser werden?

Mit gerade einmal 18 Jahren scheint MX2-Weltmeister Jorge Prado alles erreicht zu haben. Also haben wir die, die ihm am nächsten stehen, gefragt, ob die Nummer 61 überhaupt noch Verbesserungspotential hat?



Facebook Recommendations Bar plugin for WordPress powered by TutsKid.com.