• KTM 1290 SUPER DUKE GT MY2019
    KTM 1290 SUPER DUKE GT MY2019
  • KTM 790 ADVENTURE MY2019
    KTM 790 ADVENTURE MY2019
  • KTM 690 ENDURO R MY2019
    KTM 690 ENDURO R MY2019
  • KTM 690 SMC R MY2019
    KTM 690 SMC R MY2019
  • KTM PowerParts
    KTM PowerParts
  • KTM FREERIDE E-XC MY2018
    KTM FREERIDE E-XC MY2018
  • KTM 790 DUKE MY2019
    KTM 790 DUKE MY2019
  • KTM 1290 SUPER DUKE R MY2019
    KTM 1290 SUPER DUKE R MY2019
  • KTM RACING
    KTM RACING
  • KTM FREERIDE  250 F MY2018
    KTM FREERIDE 250 F MY2018
  • KTM PowerWear
    KTM PowerWear

Tag:World Enduro Super Series

#inthisyear1978: Six Days Karlskoga – KTM gewinnt den Manufacturers Award

2018 ist das Premierenjahr der World Enduro Super Series, die erstmals die Disziplinen Hard, Classic, Beach und Cross-Country verbindet – inklusive dem Red Bull Hare Scramble am Erzberg. Winfried Kerschhaggl, der Manager der WESS-Series dazu: „Der Sport hat sich in den vergangenen Jahren gewaltig entwickelt, jetzt ist es Zeit für eine Meisterschaft, die die wichtigsten Events vereint.“



Eine neue Herausforderung – so bereitet sich Josep Garcia auf die World Enduro Super Series vor

Es scheint so, als wäre es gestern gewesen, dass Red Bull KTM-Werksfahrer Josep Garcia sich zum Enduro2-Weltmeister gekürt hat. Während KTM sich zunehmend auf die neu aufgestellte World Enduro Super Series konzentriert, ist der junge Spanier dabei, sich intensiv auf die für 2018 völlig neue Herausforderung vorzubereiten.



Interview des Monats: „Die WESS ist genau, was der Enduro-Rennsport braucht, und ich will sie gewinnen“ – Taddy Blazusiak

Taddy ist zurück und sein Ziel ist einfach: Die World Enduro Super Series 2018 zu gewinnen …



„Der SuperEnduro-Titel ist mein bisher wichtigster!“ – Cody Webb, SuperEnduro-Weltmeister 2018

Der Kampf um die Krone der FIM SuperEnduro-Weltmeisterschaft 2018 war einer für die Geschichtsbücher – ein Kampf der Titanen zwischen Cody Webb und Taddy Blazusiak. Als amtierender AMA EnduroCross-Meister hatte Webb einen schwungvollen Lauf und war entschlossen, den Sack beim Finale in Schweden endgültig zuzumachen.