• KTM 1290 SUPER DUKE GT MY2019
    KTM 1290 SUPER DUKE GT MY2019
  • KTM 790 ADVENTURE MY2019
    KTM 790 ADVENTURE MY2019
  • KTM 690 ENDURO R MY2019
    KTM 690 ENDURO R MY2019
  • KTM 690 SMC R MY2019
    KTM 690 SMC R MY2019
  • KTM PowerParts
    KTM PowerParts
  • KTM FREERIDE E-XC MY2018
    KTM FREERIDE E-XC MY2018
  • KTM 790 DUKE MY2019
    KTM 790 DUKE MY2019
  • KTM 1290 SUPER DUKE R MY2019
    KTM 1290 SUPER DUKE R MY2019
  • KTM RACING
    KTM RACING
  • KTM FREERIDE  250 F MY2018
    KTM FREERIDE 250 F MY2018
  • KTM PowerWear
    KTM PowerWear

Monatliches Archiv:März, 2019

Marc Coma sitzt wieder im Sattel (in seiner gewohnten Umgebung)

Das erste KTM Ultimate Race steht vor der Tür und wir haben Marc Coma, den legendären Helden vieler Rallye Dakars in Afrika und Südamerika, interviewt. Wir haben mit ihm über das Mysterium des Rally-Sports und die unwiderstehliche Anziehungskraft der Dakar gesprochen.



Interview des Monats: Sweet RC16 – Wir sprechen mit dem Mann hinter den Daten über KTMs MotoGP™-Bike

Wir trafen MotoGP Technical Director Sebastian Risse beim Grand Prix von Katar 2019, um ihn über ‚geheime‘ Wintertests und die Änderungen an der KTM RC16 zu befragen und darüber, wie das Werk versucht hat, in nur zwei Jahren im Grand-Prix-Sport zur Spitze aufzuschließen.



KTM Ultimate Race 2019: Das alles entscheidende Abenteuer

KTM verkündet die Namen jener zwölf Fahrer, die bei einer eigenen Veranstaltung – dem KTM Ultimate Race – im Rahmen der Merzouga Rallye 2019 mit je einer KTM 790 ADVENTURE R mit voller Werksunterstützung an den Start gehen werden.



Auf zu neuen Abenteuern

Das Warten hat ein Ende: Die KTM 790 ADVENTURE und die KTM 790 ADVENTURE R stehen bereit. Die schwierigste Entscheidung ist, sich auf eine der beiden Versionen und die passende Route festzulegen …



Das Team hinter dem (Dakar-)Team oder: Fünf Geschichten über Liebe und Leidenschaft – Teil 2

Die Rallye Dakar ist ein enormes Unterfangen. Aus diesem Grund verlangt sie nach mehr geschickten Händen und klugen Köpfen als alle anderen Cross-Country-Rallys der Saison. Dieses Jahr bestand das Team hinter den Red Bull KTM-Werksfahrern aus 33 Mitgliedern und erzielte unter der Leitung des neuen Teamchefs Jordi Viladoms ein historisches Resultat. Wir sprachen mit fünf Menschen, die sich der orangen Familie für die Dakar angeschlossen haben.



Die Mentalität eines Champions? Wir sprechen mit Johann Zarco über die mentale Seite seines Sports

Mit seinen 28 Jahren ist der neue Rekrut des Red Bull KTM-Teams in der MotoGP bereits zweifacher Weltmeister, stand in allen Klassen des Grand-Prix-Sports bereits mehrfach auf dem Podium, in zwei Kategorien sogar schon ganz oben, und ist ganz nebenbei der erfolgreichste Franzose in der Geschichte des Sports.



MXGP 2019: 3 wichtige Fragen

Was ist frustrierend am Rennsport? Stürze in der letzten Runde oder Positionsverluste? Die belastenden Momente, wenn harte Arbeit keine Früchte zeigt? Oder ist es vielleicht die Tatsache, dass die Entwicklung nie stillsteht und dass aktuelle Resultate keine Garantie für die Zukunft sind? KTM würde den letzten Punkt wahrscheinlich streichen; besonders, wenn es um die Anstrengungen des Red Bull KTM-Teams in der MXGP geht.