• KTM SX MY2019
    KTM SX MY2019
  • KTM PowerParts
    KTM PowerParts
  • KTM FREERIDE E-XC MY2018
    KTM FREERIDE E-XC MY2018
  • KTM 790 DUKE MY2018
    KTM 790 DUKE MY2018
  • KTM 1290 SUPER DUKE R MY2018
    KTM 1290 SUPER DUKE R MY2018
  • KTM RC CUP
    KTM RC CUP
  • KTM RACING
    KTM RACING
  • KTM EXC MY2019
    KTM EXC MY2019
  • KTM FREERIDE  250 F MY2018
    KTM FREERIDE 250 F MY2018
  • KTM PowerWear
    KTM PowerWear
  • KTM 790 ADVENTURE R PROTOTYPE
    KTM 790 ADVENTURE R PROTOTYPE

Kategorie:Bikes

Chris Birch: 5 Dinge, die ich an der KTM 1090 ADVENTURE R liebe

Im täglichen Gebrauch vertraut Enduro-Legende, Fahrtrainer und frischgebackener KTM ADVENTURE-Botschafter Chris Birch auf eine KTM 1090 ADVENTURE R. Der Neuseeländer fährt das Bike seit seiner Einführung im Jahr 2017 praktisch jeden Tag. Im letzten Monat hat er die Marke von 6.000 Offroad-Kilometern erreicht – ein guter Zeitpunkt, ihn zu fragen, welche fünf Features ihm an der Enduro-tauglichsten aller Reiseenduros am meisten gefallen.



Querverkehr

Spektakuläre Drifts, Staub, Show: Motorradmagazin-Racerin Yasmin Poppenreiter und ihre KTM 450 SX-F verteidigen am Dirt Track die Ehre der Zweiräder gegen Ex-Rallye-Weltmeister Andreas Aigner am Mazda MX-5 RF.



Das Abenteuer ist niemals zu Ende

Der KTM BLOG blickt zurück auf Europas zweite KTM ADVENTURE RALLY, bei der 150 Hardcore-KTM ADVENTURE-Fahrer Ende Juni die Insel Sardinien unsicher machten. Bei dieser Veranstaltung wurde zudem das erste Qualifying für das Ultimate Race ausgetragen. Außerdem gab‘s eine Vorschau auf die KTM 790 ADVENTURE R und wir fanden heraus, warum sich die Räder dieser Veranstaltung immer weiter drehen.



Ein 5-Minuten-Gespräch zur Zukunft der KTM-Motocross-Bikes

Wir fragten KTM Product Manager Offroad Joachim Sauer, wohin sich die KTM-SX-Baureihe in der Zukunft bewegen könnte. Elektronik? Elektrik? Perfektionismus?



3D-Druck: Die Zukunft der Motorrad-Konstruktion?

Dank 3D-Druckverfahren entwickelt die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von KTM neue Motorräder und Komponenten noch schneller. Kann diese Technologie tatsächlich den Ansprüchen der rigorosen Tests und Standards bei Straßenmotorrädern des 21. Jahrhunderts genügen?



KTM 790 DUKE: Der Berg ruft

Nachdem sie mit der KTM 1290 SUPER DUKE R im Jahr 2017 beim Pikes Peak International Hill Climb einen neuen Streckenrekord für Motorräder aufstellten, kehren KTM und Chris Fillmore am 24. Juni mit der neuen KTM 790 DUKE zurück. Ihr Ziel – der Sieg in der Middleweight-Klasse und der Streckenrekord. Vor dieser monumentalen Aufgabe gab Chris dem KTM BLOG ein Interview.



Ultimate Race: Die KTM ADVENTURE RALLY Challenge ruft

Die Teilnehmer der kürzlich angekündigten Merzouga Rallye im nächsten Jahr dürfen sich auf felsige Bergkämme, sandige Landschaften und herausfordernde Dünen und das ultimative Rennen freuen. Dieses Konzept gibt den schnellsten Amateuren der KTM ADVENTURE RALLYS aus aller Welt die Möglichkeit, bei einem weltbekannten Event in einer eigenen Klasse anzutreten – mit voller Werksunterstützung von KTM und an Bord der mit Spannung erwarteten KTM 790 ADVENTURE R, wird das Ultimate Race ohne Zweifel eine ganz besondere Chance.



3 Dinge, die du über die 2019er KTM-Motocross-Bikes wissen solltest

Irgendwie hat es KTM geschafft, ihren orangefarbenen Motocrossern zu einer noch besseren Performance zu verhelfen. Die Genies der Forschungs- und Entwicklungsabteilung erzählen uns, was Fahrer erwartet, die ihr Auge auf ein neues Motocross-Motorrad geworfen haben.



Ein perfektes Wochenende für Luca Grünwald

Schnell hat sich KTM an der Spitze der extrem aufregenden World Supersport 300-Meisterschaft etabliert. Einer der Piloten auf der schnellen KTM RC 390 R ist Luca Grünwald. Wir begleiteten den Fahrer aus dem Freudenberg KTM WorldSSP Team im Rahmen des zweiten Rennens der Weltmeisterschaft um den Kurs von Assen.



#inthisyear1998: Duke I „Last Edition”

Gran Canaria – Anfang März. Media Launch der neuen KTM 790 DUKE. Die Journalisten sind durchweg begeistert vom jüngsten Spross der DUKE-Familie. Messerscharfes Handling – nicht umsonst haben die KTM-Entwickler der 790er den Beinamen „The Scalpel“ gegeben. Die neue 790er schließt die Lücke zwischen der 690er, dem stärksten 1-Zylinder auf dem Markt und dem „Beast“, der mehr als doppelt so starken KTM 1290 SUPER DUKE R. Bei der Präsentation in einem Flugzeughangar war die komplette Ahnenreihe der 790er zu bewundern, angefangen mit der Ur-DUKE, die vor genau 20 Jahren als KTM 640 DUKE „last edition“ von der DUKE II abgelöst wurde.