• KTM 1290 SUPER DUKE GT MY2019
    KTM 1290 SUPER DUKE GT MY2019
  • KTM 790 ADVENTURE MY2019
    KTM 790 ADVENTURE MY2019
  • KTM 690 ENDURO R MY2019
    KTM 690 ENDURO R MY2019
  • KTM 690 SMC R MY2019
    KTM 690 SMC R MY2019
  • KTM PowerParts
    KTM PowerParts
  • KTM FREERIDE E-XC MY2018
    KTM FREERIDE E-XC MY2018
  • KTM 790 DUKE MY2019
    KTM 790 DUKE MY2019
  • KTM 1290 SUPER DUKE R MY2019
    KTM 1290 SUPER DUKE R MY2019
  • KTM RACING
    KTM RACING
  • KTM FREERIDE  250 F MY2018
    KTM FREERIDE 250 F MY2018
  • KTM PowerWear
    KTM PowerWear

Kategorie:People

EINMAL UM DIE WELT AUF EINER KTM 500 EXC

Als sich Aaron Steinmann im Jahr 2016 seine KTM 500 EXC abholte, um damit vom unteren Ende von Neuseeland zum oberen zu fahren, hatte er keine Ahnung, wohin ihn seine Reise führen würde. Drei Jahre später hat der sympathische Kiwi mehr als 125.000 km abgespult und 50 Länder auf allen sechs Kontinenten durchquert.



WAS ISST EIGENTLICH EIN MOTOGP™-RENNFAHRER? POL ESPARGARO ERZÄHLT UNS, WIE SEINE ERNÄHRUNG FÜR EIN LEBEN BEI 350 KM/H AUSSIEHT

Nach dem Rummel eines MotoGP™-Rennsonntags sieht man Pol Espargaro oft in der Red Bull „Holzhaus“ Energy Station einen „Bikini“ zu sich nehmen. Der 28-Jährige kaut dabei nicht auf einem Kleidungsstück für den Strandurlaub herum, sondern delektiert sich an einem Schinken-Käse-Toast (der in Katalonien so genannt wird). Es ist fast ein Ritual. Eine kleine „Belohnung“ für den nach Sandwiches verrückten Fahrer des Red Bull KTM Factory Racing, welcher derzeit seine dritte Saison auf der höchsten Stufe des Motorrad-Rennsports absolviert.



EIN LEBEN FÜR DEN RENNSPORT: VON DEN KTM-SPEZIALISTINNEN, DIE IN DER MOTOGP™ FÜR DEN ENTSCHEIDENDEN UNTERSCHIED SORGEN

Red Bull KTM Factory Racing ist ein Team, das in der ‚Königsklasse‘ – der MotoGPTM – weit über seiner Gewichtsklasse boxt. Dieses beinahe fünfzigköpfige Vollzeitkollektiv setzt sich aus Menschen verschiedener Altersgruppen, Länder, Kulturen und Geschlechter zusammen. Das Grand-Prix-Fahrerlager ist eine ganz besondere Umgebung: eine Gesellschaft im Kleinformat mit verschiedenen Geschichten, Ausbildungsniveaus und Einstellungen. Vor allem aber ist hier Expertise, Wissen und eine Leidenschaft für den Sport, Motorräder und den Wettstreit zuhause.



VIDEO: ALLE HIGHLIGHTS DER EUROPÄISCHEN AUSGABE DER KTM ADVENTURE RALLY 2019

Die diesjährige europäische Ausgabe der KTM ADVENTURE RALLY fand in Bjelašnica statt und gab 150 KTM-Fahrern aus 24 verschiedenen Ländern die Chance, in der Wildnis Bosniens einzigartige Momente zu erleben. Der KTM Blog präsentiert euch jetzt ein 22-minütiges Video mit den Highlights dieses 4-tägigen Abenteuers in den Bergen Südosteuropas.



„ICH BIN SÜCHTIG NACH MEINEM BIKE“: EIN INTERVIEW MIT JORGE PRADO

Der frischgebackene zweifache FIM-MX2-Motocross-Weltmeister spricht mit uns über eine herausragende Saison, gute und schlechte Leistungen, Motivation und darüber, wie es sich im Jahr 2020 anfühlt, Teil des besten MXGP-Teams zu…



LIEN DE RUYCK: VON BRÜSSEL NACH NEW YORK AUF DER KTM 790 ADVENTURE

Monatelang spielte die Autorin und kreative Strategin Lien De Ruyck mit der Idee, dem 50. Breitengrad Nord zu folgen, und so schloss sie sich einem Team aus drei Abenteurern an,…



FAMILIENANGELEGENHEITEN: STARKE FAMILIENBANDE ALS GRUNDLAGE FÜR ERFOLG IM RENNSPORT

Um im Rennsport erfolgreich zu sein, braucht es mehr als nur ein schnelles Motorrad. Eine solide Basis lebt von den Menschen und ihren Fähigkeiten. KTM hat das vor Jahren schon…



MXGP: TOO FAST, TOO FURIOUS?

Sind die 450-cm³-Werksbikes der MXGP – der Königsklasse der FIM-Motocross-Weltmeisterschaft – auf dem Weg, zu schnell zu werden? Wir haben es gewagt, nachzufragen… Die ungeschminkte Wahrheit ist, dass der Motocross-Sport…



BACKCOUNTRY DISCOVERY ROUTES: Das Abenteuer USA lockt europäische Offroad-Fahrer

Seit zehn Jahren erschließt Backcountry Discovery Routes® die amerikanische Wildnis für US-amerikanische Endurofahrer und Offroad-Reisende. Mit einer neuen Initiative bereitet BDR jetzt auch  europäischen Fahrern den Weg zum atemberaubenden Offroad Abenteuer.



DIE NACH RUHM STREBEN: DIE RED BULL ROMANIACS 2019

Die Red Bull Romaniacs gelten als eines der härtesten Enduro-Rennen der Welt und die 2019er-Ausgabe machte da keine Ausnahme. Es war ein unerbittlicher Kampf vom Start bis ins Ziel, bei dem sich die Fahrer nach dem Prolog in der Stadt Sibiu am ersten Tag vier volle Tage lang in den Hügeln Rumäniens verausgabten.