• KTM 1290 SUPER DUKE GT MY2019
    KTM 1290 SUPER DUKE GT MY2019
  • KTM 790 ADVENTURE MY2019
    KTM 790 ADVENTURE MY2019
  • KTM 690 ENDURO R MY2019
    KTM 690 ENDURO R MY2019
  • KTM 690 SMC R MY2019
    KTM 690 SMC R MY2019
  • KTM SX MY2019
    KTM SX MY2019
  • KTM PowerParts
    KTM PowerParts
  • KTM FREERIDE E-XC MY2018
    KTM FREERIDE E-XC MY2018
  • KTM 790 DUKE MY2019
    KTM 790 DUKE MY2019
  • KTM 1290 SUPER DUKE R MY2019
    KTM 1290 SUPER DUKE R MY2019
  • KTM RACING
    KTM RACING
  • KTM EXC MY2019
    KTM EXC MY2019
  • KTM FREERIDE  250 F MY2018
    KTM FREERIDE 250 F MY2018
  • KTM PowerWear
    KTM PowerWear

Kategorie:People

Der ultimative Sieger: Interview mit Scott Myers

Fünf Tage, nachdem er sich in der marokkanischen Wüste gegen 11 weitere Rennfahrer auf KTM 790 ADVENTURE R-Motorrädern durchgesetzt hatte, fragten wir Scott Myers nach sieben wichtigen Momenten auf seinem Weg zum ersten KTM ULTIMATE RACE-Champion.



Jorge Prado: Kann der Beste noch besser werden?

Mit gerade einmal 18 Jahren scheint MX2-Weltmeister Jorge Prado alles erreicht zu haben. Also haben wir die, die ihm am nächsten stehen, gefragt, ob die Nummer 61 überhaupt noch Verbesserungspotential hat?



VIDEO: RIEMANN FÄHRT UND BEWERTET DIE KTM 790 ADVENTURE R

Der international bekannte Motorrad-Abenteurer Adam Riemann gibt der KTM 790 ADVENTURE R bei der Naxos Adventure Rally 2019 die Sporen.



Interview des Monats: The Ways of Webb – 4 Wege, die den neuen Red Bull KTM-Star in der AMA Supercross-Saison 2019 zum Erfolg führten

In seinem erst dritten Jahr als Fahrer in der AMA 450 Supercross-/Motocross-Serie ist es Cooper Webb gelungen, sich in die Geschichtsbücher einzutragen. Das Abschneiden des 23-Jährigen in der SX-Saison 2019 – seiner ersten als Red Bull KTM-Werksfahrer – war schlicht und einfach umwerfend. Der frühere 250 SX/MX-Champion (der als Profi nur für eine andere Marke gefahren ist) hat seine Rivalen mit 7 Siegen und 13 Podiumsplätzen förmlich dominiert.



Luciano Benavides und sein Weg auf das Podium in der Cross-Country-Rally-Weltmeisterschaft: „Ich sagte mir, dass ich es schaffen kann. Für mich selbst und das Team“

Es war 11 Uhr morgens am 4. April. Luciano Benavides – damals noch ein Junior – rollte bei der 29. Ausgabe der Abu Dhabi Desert Challenge als Zweitplatzierter zurück zu seinem Red Bull KTM Factory Racing-Rally-Team. Als er seinen Helm abnahm, kam ein breites Grinsen zum Vorschein. Der 23-jährige Argentinier hatte lange Zeit auf seinen Durchbruch warten müssen. „Bei diesem Rennen habe ich mein neues Ich kennengelernt“, sagt er. Die Magie dahinter kann man nicht erklären, man kann es aber wenigstens versuchen.



Der neue Rohdiamant: KTMs neuer Motocross-Star

Tom Vialle kam praktisch aus dem Nichts, machte sich in der FIM-Motocross-Weltmeisterschaft aber unfassbar schnell einen Namen als strahlender neuer Stern. Wie ist es dem 18-Jährigen gelungen, so in der Grand-Prix-Szene einzuschlagen? Wir haben nachgefragt …



Wie man in der MotoGP™ Fuß fasst

Neu in das hochrangige und geschäftige MotoGP-Fahrerlager zu kommen, ist verständlicherweise hart (schließlich handelt es sich um die Königsklasse des Motorrad-Rennsports). Also beschlossen wir, uns mit John Eyre, einem der Red Bull KTM-Techniker, darüber zu unterhalten, wie man es als Mechaniker dorthin schafft.



Meister des Asphalts: KTM in der MotoGP™

Mit deutlich mehr als 120 Mitarbeitern und 70 Rennmotorrädern, die alle Klassen der MotoGP – vom Red Bull MotoGP Rookies Cup bis zur Königsklasse selbst – bedienen, hat die Straßen-Rennsport-Abteilung von KTM sich mit ähnlicher Geschwindigkeit entwickelt wie die Bikes selbst. Pit Beirer leitet die Geschicke aller Zweiräder mit orangefarbenem Anstrich, die um Bestzeiten kämpfen, für die MotoGP im Besonderen ist allerdings Jens Hainbach zuständig.



Marc Coma sitzt wieder im Sattel (in seiner gewohnten Umgebung)

Das erste KTM Ultimate Race steht vor der Tür und wir haben Marc Coma, den legendären Helden vieler Rallye Dakars in Afrika und Südamerika, interviewt. Wir haben mit ihm über das Mysterium des Rally-Sports und die unwiderstehliche Anziehungskraft der Dakar gesprochen.



Interview des Monats: Sweet RC16 – Wir sprechen mit dem Mann hinter den Daten über KTMs MotoGP™-Bike

Wir trafen MotoGP Technical Director Sebastian Risse beim Grand Prix von Katar 2019, um ihn über ‚geheime‘ Wintertests und die Änderungen an der KTM RC16 zu befragen und darüber, wie das Werk versucht hat, in nur zwei Jahren im Grand-Prix-Sport zur Spitze aufzuschließen.