• KTM 1290 SUPER DUKE GT MY2019
    KTM 1290 SUPER DUKE GT MY2019
  • KTM 790 ADVENTURE MY2019
    KTM 790 ADVENTURE MY2019
  • KTM 690 ENDURO R MY2019
    KTM 690 ENDURO R MY2019
  • KTM 690 SMC R MY2019
    KTM 690 SMC R MY2019
  • KTM SX MY2019
    KTM SX MY2019
  • KTM PowerParts
    KTM PowerParts
  • KTM FREERIDE E-XC MY2018
    KTM FREERIDE E-XC MY2018
  • KTM 790 DUKE MY2019
    KTM 790 DUKE MY2019
  • KTM 1290 SUPER DUKE R MY2019
    KTM 1290 SUPER DUKE R MY2019
  • KTM RACING
    KTM RACING
  • KTM EXC MY2019
    KTM EXC MY2019
  • KTM FREERIDE  250 F MY2018
    KTM FREERIDE 250 F MY2018
  • KTM PowerWear
    KTM PowerWear

Monatliches Archiv:April, 2018

Interview des Monats: „Die WESS ist genau, was der Enduro-Rennsport braucht, und ich will sie gewinnen“ – Taddy Blazusiak

Taddy ist zurück und sein Ziel ist einfach: Die World Enduro Super Series 2018 zu gewinnen …



Supersport 300: Weitere Erfolge in Orange

Die starke Verbindung zwischen KTM und den Niederlanden ist kaum zu übersehen. Jeffrey Herlings und Glenn Coldenhoff fahren weiterhin Sieg um Sieg für den österreichischen Hersteller ein, während die orange gefärbte Verbindung vom Einstieg des KTM Fortron Racing Teams in die World Supersport 300-Serie weiter gestärkt wird.



KTM ist READY TO RACE WESS

Die KTM-Enduro-Werksfahrer sind READY TO RACE WESS. Eine neue Serie, die den ultimativen Enduro-Champion sucht. Die World Enduro Super Series, kurz WESS, beginnt am 11. Mai mit dem Extreme XL Lagares in Portugal – nur eines von vielen Rennen, bei dem, ganz im wahren Sinne des Enduro-Sports, Amateure gegen Profis fahren.



Was Rok zu den DUKEs zu sagen hat

Freestyle-Stuntfahrer Rok Bagoroš begann seine Profi-Karriere im Jahr 2011 auf einer KTM 125 DUKE. Seither hat er seine Shows auf jeder 1-Zylinder-Duke, die KTM im Angebot hat, aufgeführt. Der KTM BLOG hat den Slowenen zum Interview gebeten, um herauszufinden, was er über die kürzlich überarbeiteten KTM 125 DUKE, KTM 250 DUKE und KTM 390 DUKE denkt, und ihn zu fragen, was er an der neuen Generation mag und was die Vorgängermodelle zu so guten Stunt-Motorrädern gemacht hat.



Stopp! Der Unterschied beim Bremsen zwischen MXGP und MotoGP™

Die MXGP und die MotoGP™: zwei Rennklassen, die nicht viel gemeinsam haben. Gerade beim Bremsen könnte der Unterschied nicht größer sein. Um das besser zu verstehen, haben wir die Red Bull KTM-Teams beider Kategorien in der Box besucht …



Rok Bagoroš: Weltrekordversuch im Himalaya

Seit 10 Jahren umrundet der beliebte slowenische Stuntfahrer Rok Bagoroš die Welt und bringt mit seinen Shows und seinen KTM DUKEs Menschen zum Staunen. Mit seinem neuesten Projekt möchte er einen neuen Weltrekord aufstellen …



„Der SuperEnduro-Titel ist mein bisher wichtigster!“ – Cody Webb, SuperEnduro-Weltmeister 2018

Der Kampf um die Krone der FIM SuperEnduro-Weltmeisterschaft 2018 war einer für die Geschichtsbücher – ein Kampf der Titanen zwischen Cody Webb und Taddy Blazusiak. Als amtierender AMA EnduroCross-Meister hatte Webb einen schwungvollen Lauf und war entschlossen, den Sack beim Finale in Schweden endgültig zuzumachen.



#inthisyear2018: 50 Jahre Penton

Prominenter Besuch in der Milan Avenue in Amherst/Ohio. KTM North America Inc. durfte ganz besondere Gäste begrüßen. Am zweiten März-Wochenende trafen sich die Mitglieder der Penton Owners Group zur Jubiläumsfeier – fast auf den Tag genau vor 50 Jahren waren die ersten Penton-Motorräder in den USA angekommen. Anlass für einen Rückblick auf John Penton und seine Motorräder, die vor einem halben Jahrhundert den Grundstein dafür legten, dass KTM schon seit vielen Jahren die Nr. 1 auf dem Offroad-Markt ist.