• KTM SX MY2019
    KTM SX MY2019
  • KTM PowerParts
    KTM PowerParts
  • KTM FREERIDE E-XC MY2018
    KTM FREERIDE E-XC MY2018
  • KTM 790 DUKE MY2018
    KTM 790 DUKE MY2018
  • KTM 1290 SUPER DUKE R MY2018
    KTM 1290 SUPER DUKE R MY2018
  • KTM RACING
    KTM RACING
  • KTM EXC MY2019
    KTM EXC MY2019
  • KTM FREERIDE  250 F MY2018
    KTM FREERIDE 250 F MY2018
  • KTM PowerWear
    KTM PowerWear
  • KTM 790 ADVENTURE R PROTOTYPE
    KTM 790 ADVENTURE R PROTOTYPE

Monatliches Archiv:August, 2018

Von der Strecke an den Strand: MXGP-Stars gehen ins Wasser!

Glenn Coldenhoff vom Red Bull KTM-Team erzählt uns von seiner Leidenschaft für Jetskis und was sein nasses Hobby mit seinem ‚Hauptberuf‘ in der MXGP gemeinsam hat.



Interview des Monats: Stefan Huber – Test, Test – 1, 2!

Stefan Huber über Rallye-Tests, den Charakter der verschiedenen Fahrer und Verbesserung durch Zerstörung!



Red Bull KTM Factory Racing: Dakar-Vorbereitung ist ein monatelanger Prozess

Die unglaublich anspruchsvolle Rallye Dakar ist für das Red Bull KTM Rally Factory Racing Team definitiv das Highlight und das prestigeträchtigste Rennen im Kalender. Die Vorbereitungen beginnen aber schon lange vor dem Start; das Team bestreitet nicht nur ausgewählte Läufe der FIM Cross-Country Rallies World Championship, sondern leistet das ganze Jahr über umfangreiche Test- und Entwicklungsarbeit.



Collecting Moments #8: 238 Tage – Zurück auf dem Bike!

Viele Menschen haben eine Leidenschaft, einen Bereich, der ihr Leben zu einem sehr großen Teil bestimmt und prägt. Wenn dieser Bereich ganz plötzlich und unerwartet wegfällt, wird alles auf den Kopf gestellt und man lernt, das Leben aus einer anderen Perspektive zu betrachten. In meinem Fall war es der Motorsport und all die wunderbaren Momente, die ich schon sammeln durfte. In den vergangenen Monaten habe ich die Kehrseite des Sports erlebt. Umso schöner ist es, nun wieder zurückzukommen.



#inthisyear1978: Gennady Moiseev wird zum dritten Mal Weltmeister auf KTM

Auch nach dem 14. WM-Lauf im tschechischen Loket dominiert KTM weiterhin die kleinere MX2-Klasse auf beeindruckende Weise. Auf ihren KTM 250 SX-F führen der Spanier Jorge Prado und Titelverteidiger Pauls Jonass aus Lettland die Tabelle mit deutlichem Vorsprung vor dem Drittplatzierten an. Schon vor über vier Jahrzehnten waren es die Viertelliter-KTM-Werksmaschinen, die es zu schlagen galt, wenn man sich die Krone in der damaligen 250ccm-Weltmeisterschaft aufsetzen wollte.