• KTM 790 DUKE PROTOTYPE
    KTM 790 DUKE PROTOTYPE
  • KTM 1290 SUPER DUKE R MY17
    KTM 1290 SUPER DUKE R MY17
  • KTM RC CUP
    KTM RC CUP
  • KTM RACING
    KTM RACING
  • KTM EXC MY17
    KTM EXC MY17
  • KTM FREERIDE E
    KTM FREERIDE E Microsite
  • KTM PowerWear 2017
    KTM PowerWear 2017
  • KTM ADVENTURE MY2017
    KTM ADVENTURE MY2017

Tag:KTM 250 SX-F

MXGP – Der Saisonstart steht bevor: Hast du’s gewusst?

Diese Woche beginnt die 2017er Ausgabe der FIM Motocross-Weltmeisterschaft MXGP, die heuer ihr 61-jähriges Bestehen feiert. Nach fünf Jahren mit europäischem Status wurde die Serie im Jahr 1957 begründet (auf einer 500-ccm-AJS wurde der Schwede Bill Nilsson der erste Weltmeister) und dieses Jahr beginnt die Action, zum fünften Mal in Serie, in Losail in Katar und damit weit von Europa entfernt.



Ende einer Ära: Herlings verlässt die MX2

Einer der besten 250ccm-Fahrer aller Zeiten stellt sich 2017 einer neuen Herausforderung und hinterlässt beeindruckende Statistiken, Siege und Trophäen. Wir haben uns genauer angeschaut, wie Weltmeister Jeffrey Herlings die MX2 dominierte.



Interview des Monats: Vertragsverlängerung – Warum Jeffrey Herlings bei KTM bleibt

Wir sprachen mit Pit Beirer über den neuen Dreijahresvertrag des KTM-Motocrossstars.



Herlings KTM 250 SX-F: 5 Besonderheiten am Grand Prix-Bike mit der ‘84’

Sechs Grands Prix und zwölf Rennläufe; Jeffrey Herlings hat nicht nur den Beginn der FIM MX2 Motocross Weltmeisterschaft dominiert, er fährt seine Konkurrenten mit perfekten Rennen nahezu in Grund und Boden. Das Red Bull KTM-Werksbike des Niederländers unterscheidet sich bekanntermaßen nicht sehr vom 250 SX-F-Serienmotorrad.



Der Lehrling: 5 interessante Dinge über Davy Pootjes

Obwohl er die gleiche Nationalität wie Weltmeister Jeffrey Herlings hat, geht der 18-jährige Niederländer Davy Pootjes seinen eigenen Weg, um im Red Bull KTM-Werksteam und in der Weltmeisterschaft seinen Platz zu finden.



Der nächste grosse Motocrosser? Jorge Prado

Ein Treffen mit dem vielversprechendsten Nachwuchstalent im Motocross …



MXGP 2016: Drei grosse Fragezeichen

Dieses Wochenende startet die MXGP in Katar mit dem ersten von 18 Rennen in die neue Saison. Was können die Rennfans vom orangen Team erwarten?



Der Mann hinter Roger De Coster

Ian Harrison, technischer Direktor des Red Bull KTM Teams in den USA, spricht über seine Beziehung zu Roger De Coster, die das Team zu großen Erfolgen geführt hat.



MXGP 2016: Shooting mit den Stars

In weniger als einem Monat startet die neue MXGP-Saison und für das Red Bull KTM Motocross Factory Racing Team begann sie traditionell mit dem offiziellen Teamshooting. Wie ist es, das Red Bull KTM Motocross Factory Racing Team zu fotografieren, das 2016 mit fünf Fahrern an den Start geht? Wir sprachen mit dem uruguayischen MXGP-Fotografen Juan Pablo Acevedo und zeigen eine Auswahl der brandneuen Bilder …



Interview des Monats: Bei den Grossen – Marvin Musquin über seinen Wechsel zu den 450ern

Bei den Rennen der 450 SX-Klasse der AMA Supercross-Serie stehen in diesem Jahr drei Red Bull KTM-Werksmaschinen am Start. Für die Saison 2016 hat KTM das 450 SX-Werksteam noch einmal verstärkt: Marvin Musquin, der East Coast SX Champion 2015, erhält eine KTM 450 SX-F und steigt in die große Klasse auf.