• KTM 790 DUKE PROTOTYPE
    KTM 790 DUKE PROTOTYPE
  • KTM 1290 SUPER DUKE R MY17
    KTM 1290 SUPER DUKE R MY17
  • KTM RC CUP
    KTM RC CUP
  • KTM RACING
    KTM RACING
  • KTM EXC MY18
    KTM EXC MY18
  • KTM FREERIDE E
    KTM FREERIDE 250 F MY2018
  • KTM PowerWear 2017
    KTM PowerWear 2017
  • KTM ADVENTURE MY2017
    KTM ADVENTURE MY2017

Kategorie:Lifestyle

#inthisyear1997: KTM präsentiert die erste LC4-ADVENTURE

Wer schnell und weit reisen möchte, braucht nicht viel. Nur das Beste. Für solche Menschen baut KTM die ADVENTURE. Und das jetzt schon seit genau 20 Jahren. ADVENTURE bedeutet bei KTM mehr als nur ein großer Tank oder ein verchromter Auspuff, das ganze garniert mit Aufklebern, die an Erfolge im Rallysport erinnern – bei KTM ist ADVENTURE eine Philosophie, die 1997 mit der 640 LC4 ADVENTURE ihren Anfang nahm.



3 essentielle Teile der neuen KTM PowerWear-Kollektion

Die Fotos sind fertig, die Produkte zur Auslieferung bereit und die Details des neuen, aufgefrischten und verbesserten KTM PowerWear Casual & Accessories 2018-Katalogs sind verfügbar. Der brandneue Katalog ist aber nicht das einzig Interessante am Sortiment der KTM PowerWear. Aus diesem Grund befassen wir uns für euch etwas eingehender mit den aufsehenerregendsten Neuheiten der aktuellen Kollektion.



Collecting Moments #4: Red Bull Romaniacs 2017 – Finisher der härtesten Enduro-Rally der Welt!

In den vergangen Monaten lag mein Fokus zu 100% auf einem Projekt, meinem Ziel, meinem Traum – ein Finish bei den Red Bull Romaniacs! Es ist unglaublich, wie schnell die Vorbereitungszeit und nun auch das Rennen vorbeigegangen sind.



Interview des Monats: Ein „gabelhaftes“ Wochenende mit WP Suspension-Techniker Gerald Perdon

Das Red Bull KTM MotoGP™ Factory Racing Team erstrahlt ohnehin schon ganz in der hellen Firmenfarbe, Gerald Perdon bringt aber noch etwas mehr Orange ins Spiel. Der Niederländer ist für die Federung an Bradley Smiths Bike verantwortlich und ließ uns bei seinem Heimrennen in Assen hinter die Kulissen blicken.



Panini Tour: Letzte Etappe – Hurra, wir haben die Welt umrundet!

Das Hochgefühl, nach mehr als zwölf Monaten und fast 95.000 Kilometern mit unseren KTM 1190 ADVENTURE Rs an der Südspitze des amerikanischen Kontinents angekommen zu sein, muss der Realität weichen: in sechs Wochen ist unsere Reisezeit zu Ende und es heißt „ab nach Hause“ … irgendwie schön, aber irgendwie auch sehr schade … wir könnten noch ewig weiterfahren!



Von den Geheimnissen des Smart-Tourings: Der KTM-Guide für smarten Zweirad-Tourismus

Egal, ob schneller Wochenendausflug in den Dreck oder zweiwöchiger Road-Trip: Das Geheimnis erfolgreichen Tourenfahrens liegt in der Vorbereitung. Hier also 25 Ideen von Experten, die auf jahrelanger Erfahrung bei Touren quer durch Europa basieren, damit dein nächster Abstecher über die Landesgrenzen hinaus so geschmeidig verläuft wie ein orangefarbener 1301-ccm-75°-V-2 aus Mattighofen.



Diese drei Produkte sind offroad unverzichtbar

Dank der neuen 2-Takt-Enduros mit TPI-Technik von KTM und der allmählich steigenden Temperaturen in Europa können es manche kaum erwarten, sich auf die Strecke oder die Feldwege zu werfen. Manche Fahrer vielleicht zum ersten Mal. Egal, ob du deine Fahrgarderobe aufwerten oder etwas Geld in essentielle Ausrüstung investieren möchtest: Wir zeigen dir, worauf du achten musst …



True Racing: Testen unter Rennbedingungen

Der KTM X-BOW GT4 konnte seit seiner Markteinführung Ende 2015 bereits unzählige Rennsiege und Titel einfahren – doch Stillstand bedeutet im harten motorsportlichen Wettbewerb Rückschritt – und so testet das Team „True Racing“ neue Entwicklungen unter Rennbedingungen.



Es ist TT-Zeit!

Du wolltest schon immer das legendärste aller Straßenrennen sehen? Der KTM BLOG hat den ultimativen Taschenführer für die Isle of Man.



Panini Tour: Chile und Argentinien – Andencrossing bis Feuerland

Südamerika ist ein faszinierender Kontinent und bietet alles, und zwar wirklich alles, was man sich als „Adventure-Motorradfahrer“ erträumt. Bei so vielen Optionen, gilt es auszuwählen. Wir entscheiden uns für die Variante „Andencrossing“: Mit unseren zwei KTM 1190 ADVENTURE Rs soll es über so viele Pässe wie möglich kreuz und quer über die Anden gehen.