• KTM 790 DUKE PROTOTYPE
    KTM 790 DUKE PROTOTYPE
  • KTM 1290 SUPER DUKE R MY17
    KTM 1290 SUPER DUKE R MY17
  • KTM RC CUP
    KTM RC CUP
  • KTM RACING
    KTM RACING
  • KTM EXC MY17
    KTM EXC MY17
  • KTM FREERIDE E
    KTM FREERIDE E Microsite
  • KTM PowerWear 2017
    KTM PowerWear 2017
  • KTM ADVENTURE MY2017
    KTM ADVENTURE MY2017

Tag:stefan pierer

Harald Plöckinger (AUT) 2016

Interview des Monats: Harald Plöckinger, KTM COO

Wir setzen unsere Serie fort und rücken ein weiteres Mitglied des KTM-Vorstandes ins Rampenlicht. In diesem Monat spricht der 55-jährige KTM COO Harald Plöckinger mit uns über seine Erfahrungen und Erlebnisse bei KTM.



KTM 250 SX 1996

#inthisyear1996: KTM wird orange

Orange – die Mischung zwischen gelb und rot ist seit zwei Jahrzehnten bei KTM nicht nur eine Farbe, sondern eine Philosophie. KTM-Orange bedeutet in der Motorradwelt das, was „Ferrari-Rot“ bei den Vierrädrigen ist. Und wenn auch andere Hersteller ihre Motorräder mittlerweile so lackieren – mit Orange verbindet die Motorradwelt nur KTM.



Ales Hofmann (GER, #66) & Mika Kallio (FIN, #36) Red Bull Ring Spielberg (AUT) 2016

Präsentation am Red Bull Ring: KTM ist zurück in der MotoGP

Der Motorrad-Grand Prix auf dem Red Bull Ring war die perfekte Bühne für KTM, um sein MotoGP-Projekt offiziell vorzustellen. Ab 2017 wird man mit den Piloten Pol Espargaró und Bradley Smith in der Königsklasse des Motorradrennsports an den Start gehen.



Stefan Pierer KTM RC16 Red Bull Ring Spielberg (AUT) 2016

Stefan Pierer über seine Zweirad-Erfahrungen

Bei der Präsentation des KTM-MotoGP-Bikes beim Österreich-GP der MotoGP in Spielberg, waren die Emotionen in der Stimme des KTM CEO Stefan Pierer deutlich zu spüren. Nach der Pressekonferenz mit Stefan Pierer, Dorna CEO Carmelo Ezpeleta und KTM Motorsport Direktor Pit Beirer, die einen bedeutenden Meilenstein der Firmengeschichte markierte, bot sich die Gelegenheit, fünf Minuten mit dem Österreicher über seinen eigenen Motorrad-Hintergrund zu sprechen …



KTM RC16 Red Bull Ring Spielberg (AUT) 2016 © Sebas Romero

Die harten MotoGP-Fans aus Hartberg

Sie haben diesen Österreich-Grand Prix, ihr Heimrennen, so sehr herbeigesehnt. Fritz Dorn und seine 130 Mann starke Truppe sind MotoGP-Fans der besonderen Sorte. Trinkfest, klaro. Aber auch kreativ. Ein Besuch auf dem Campingplatz des Red Bull Rings.



Pit Beirer (GER) 2016

Interview des Monats: Pit Beirer & KTM Racing – Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Es gibt nur sehr wenige Erfolgsgeschichten in der großen Welt des Motorradrennsports, die mit der von Pit Beirer und seiner Art, die KTM-Motorsportgeschicke zu führen, vergleichbar sind. Wir baten den wahnsinnig beschäftigten, aber gesprächigen Deutschen um ein paar Minuten seiner Zeit, um uns zu erklären, wie all diese Erfolge möglich wurden, was er dafür investieren musste, was er auf seinem Weg gelernt hat und wie die KTM Racing-Strategie in Zukunft aussieht …



Husa_Elch

#inthisyear1995: KTM übernimmt Husaberg

Schweden – rund neun Millionen Einwohner, riesige Entfernungen und nur wenige asphaltierte Straßen. Wälder, so weit das Auge reicht. Ein Land wie gemacht zum Endurofahren. Kein Wunder, dass eine Marke wie Husaberg hier entstehen konnte. 20 Jahre gehörte Husaberg zu KTM.



Gerald Kiska 2014

Interview des Monats: Designer Gerald Kiska – Der Mann, der KTM orangierte

Ein Exklusivinterview mit dem Mann, der das heutige Design von KTM maßgeblich mitbestimmte.



Stefan Pierer 1996

#inthisyear1994: KTM Motorrad heisst nun KTM Sportmotorcycle AG

Am 11. November 1994 firmiert die Motorradsparte von KTM in die KTM Sportmotorcycle AG um. Damals fiel der Startschuss zu einer bis heute andauernden Erfolgsgeschichte, die KTM zur Nummer 1 unter den europäischen Herstellern machte.



Kühler-Foto_FH_Steyr

#inthisyear1984: Start der KTM Kühler Produktion

1984 hatte sich KTM als erfolgreicher Hersteller im Offroad-Bereich etabliert und begann Anfang der 1980er Jahre mit der Produktion von Kühlern. Zunächst nur für den Eigenbedarf gedacht, produzierte das Mattighofener Unternehmen nach kurzer Zeit auch für andere europäische Motorrad- und Automobilhersteller.