• KTM 1290 SUPER DUKE GT MY2019
    KTM 1290 SUPER DUKE GT MY2019
  • KTM 790 ADVENTURE MY2019
    KTM 790 ADVENTURE MY2019
  • KTM 690 ENDURO R MY2019
    KTM 690 ENDURO R MY2019
  • KTM 690 SMC R MY2019
    KTM 690 SMC R MY2019
  • KTM PowerParts
    KTM PowerParts
  • KTM FREERIDE E-XC MY2018
    KTM FREERIDE E-XC MY2018
  • KTM 790 DUKE MY2019
    KTM 790 DUKE MY2019
  • KTM 1290 SUPER DUKE R MY2019
    KTM 1290 SUPER DUKE R MY2019
  • KTM RACING
    KTM RACING
  • KTM FREERIDE  250 F MY2018
    KTM FREERIDE 250 F MY2018
  • KTM PowerWear
    KTM PowerWear

Tag:mxgp

Vom Supercross zum Motocross: Marvin Musquin und sein „Formwandler“ – die KTM 450 SX-F

Die US-amerikanische AMA Pro National Motocross-Serie 2019 ist in vollem Gange und Marvin Musquin vom Red Bull KTM-Team erzählt uns, wie seine KTM 450 SX-F technisch von ‚drinnen‘ auf ‚draußen‘ getrimmt wird.



Jorge Prado: Kann der Beste noch besser werden?

Mit gerade einmal 18 Jahren scheint MX2-Weltmeister Jorge Prado alles erreicht zu haben. Also haben wir die, die ihm am nächsten stehen, gefragt, ob die Nummer 61 überhaupt noch Verbesserungspotential hat?



Der neue Rohdiamant: KTMs neuer Motocross-Star

Tom Vialle kam praktisch aus dem Nichts, machte sich in der FIM-Motocross-Weltmeisterschaft aber unfassbar schnell einen Namen als strahlender neuer Stern. Wie ist es dem 18-Jährigen gelungen, so in der Grand-Prix-Szene einzuschlagen? Wir haben nachgefragt …



MXGP 2019: 3 wichtige Fragen

Was ist frustrierend am Rennsport? Stürze in der letzten Runde oder Positionsverluste? Die belastenden Momente, wenn harte Arbeit keine Früchte zeigt? Oder ist es vielleicht die Tatsache, dass die Entwicklung nie stillsteht und dass aktuelle Resultate keine Garantie für die Zukunft sind? KTM würde den letzten Punkt wahrscheinlich streichen; besonders, wenn es um die Anstrengungen des Red Bull KTM-Teams in der MXGP geht.



Kann KTM wiederholen, was (fast) nicht wiederholt werden kann? MXGP 2019

Wird die KTM-Erfolgsgeschichte in der MXGP weitergehen?



Wie hat es Herlings geschafft, diese unglaubliche Saison 2018 hinzulegen?

17 von 19 möglichen Siegen und sein erster Titel in der MXGP machten 2018 zu einem fantastischen Jahr für Jeffrey Herlings. Wie hat er das nur angestellt? Wir haben Team Manager Dirk Grübel um ein paar Antworten gebeten.



Home sweet home

Im Kalender eines jeden MXGP-Fahrers ist ein Rennen immer besonders fett markiert – das Heimrennen. Auf kein Rennen freuen sich MXGP-Fahrer mehr. Vor Heimpublikum zu fahren, ist einfach ein ganz besonderes Gefühl. Geht es aber vielleicht doch um mehr? Wir haben uns mit den beiden niederländischen KTM-Werksfahrern sowie einer Sportpsychologin getroffen, um mehr über den Effekt eines Heimrennens herauszufinden.



New Champ on the Block

Beim letzten Grand Prix des Jahres an diesem Wochenende musste er nur noch vier weitere Punkte sammeln, aber Jorge Prado darf sich aber schon jetzt neuer MX2-Weltmeister feiern lassen. Eine Verletzung zwang Titelaspirant Pauls Jonass zu einer Operation und verhinderte seine Chancen auf die Titelverteidigung der MX2-Krone im italienischen Imola. Kurz vor dieser unerwarteten Wendung, saßen wir mit dem spanischen Red Bull KTM-Werksfahrer zusammen, um ein paar Antworten auf unsere Fragen zu erhalten.



Interview des Monats: Die Worte eines Meisters – Herlings über seine fantastische Saison 2018

Nur eine Woche nach seinem 24. Geburtstag krönt Jeffrey Herlings eine MXGP-Saison, die er nach Belieben kontrollieren konnte. Wir haben den schnellsten Motocross-Fahrer der Welt um ein paar exklusive Worte gebeten.



Jeffrey Herlings: Ein Motocross-Meister in Zahlen

Der MXGP-Weltmeister in Wartestellung ist 2018 eine statistische Naturgewalt und feiert heute Geburtstag. Kurz vor einem bedeutsamen Wochenende für Jeffrey Herlings, versuchen wir, die Saison in Zahlen festzuhalten.