• KTM 690 DUKE
  • KTM 1290 SUPER DUKE GT
  • KTM RC CUP
  • KTM RACING
  • KTM WORLD OF SX
  • KTM FREERIDE E Microsite
  • KTM PowerWear 2016
  • KTM ADVENTURE MICROSITE

Kategorie:Racing

Ian Harrison (RSA) 2016

Der Mann hinter Roger De Coster

Ian Harrison, technischer Direktor des Red Bull KTM Teams in den USA, spricht über seine Beziehung zu Roger De Coster, die das Team zu großen Erfolgen geführt hat.



Tony Cairoli, Glenn Coldenhoff, Jeffrey Herlings, Pauls Jonass & Davy Pootjes KTM team shooting 2016

MXGP 2016: Shooting mit den Stars

In weniger als einem Monat startet die neue MXGP-Saison und für das Red Bull KTM Motocross Factory Racing Team begann sie traditionell mit dem offiziellen Teamshooting. Wie ist es, das Red Bull KTM Motocross Factory Racing Team zu fotografieren, das 2016 mit fünf Fahrern an den Start geht? Wir sprachen mit dem uruguayischen MXGP-Fotografen Juan Pablo Acevedo und zeigen eine Auswahl der brandneuen Bilder …



Red Bull Breakers Elliott Banks-Browne Rotherham 2015

MX auf einem Schrottplatz: Red Bull Breakers

Letzten Herbst fand im Vereinigten Königreich ein ungewöhnliches Motorsport-Event statt, das keiner so wirklich auf dem Radar hatte – was im wahrsten Sinne des Wortes auch an der ‘schrottigen’ Location gelegen haben könnte. Beim ersten Red Bull Breakers-Event drehten vielversprechende britische Motocross-Talente auf einer der merkwürdigsten Rennstrecke ihre Runden … auf einem englischen Schrottplatz oder Autofriedhof.



Marvin Musquin (FRA) 2016

Interview des Monats: Bei den Grossen – Marvin Musquin über seinen Wechsel zu den 450ern

Bei den Rennen der 450 SX-Klasse der AMA Supercross-Serie stehen in diesem Jahr drei Red Bull KTM-Werksmaschinen am Start. Für die Saison 2016 hat KTM das 450 SX-Werksteam noch einmal verstärkt: Marvin Musquin, der East Coast SX Champion 2015, erhält eine KTM 450 SX-F und steigt in die große Klasse auf.



Cyril Despres (FRA), Marc Coma (ESP) & Giovanni Sala (ITA) podium Dakar 2006

#inthisyear2006: Marc Coma gewinnt mit KTM erstmals die Rallye Dakar

Die Rallye Dakar übt seit über dreieinhalb Jahrzehnten eine ganz besondere Faszination auf die Motorrad-Fans aus. Bis heute unvergessen sind die Helden der Anfangsjahre. Zu den ganz Großen gehört auch Marc Coma, der zusammen mit Cyril Despres über ein Jahrzehnt die „Dakar“ dominierte.



CASEYBLOG-7879

Casey Lytle: Das perfekte Offroad-Bike

R&D-Manager bei KTM Nordamerika zu sein, ist eine wichtige Aufgabe – eine, die Casey Lytle voller Motivation angegangen ist und durch seine jahrelange Erfahrung beeinflusst hat. Als ehemaliger Rennfahrer, Testfahrer und Teammanager ist er in der Branche gut bekannt. Jetzt, in seinem zweiten Jahr als R&D-Manager, in dem die neuen SX-Modelle präsentiert wurden, sprachen wir mit ihm über seinen Job in der R&D.



Stefan Huber Dakar 2016

Der Dakar-Faktor: Interview mit KTM-Rally-Guru Stefan Huber

Bevor die Fahrer in die letzten Etappen der Dakar starten, blicken wir auf ein Interview mit Red Bull KTM Rally Factory Racing Team Technical Manager Stefan Huber zurück, der uns kurz vor Beginn des Rennens einen Einblick in die umfangreichen Vorbereitungen gab. Mit der Dakar in vollem Gange und KTM-Werksfahrer Toby Price in Führung, schauen wir noch einmal zurück auf seine Erwartungen.



KTM 250 SX-F Factory Edition MY2016 & KTM 450 SX-F Factory Edition MY2016

Werksstart in die Supercross-Saison

Kurz vor dem Start der Supercross-Saison spricht Paul Malin über die Präsentation der KTM SX Factory Editions und die AMA Supercross-Teams für die neue Saison.



Toby Price KTM 450 RALLY 2015

Toby Price: 100% Fokus auf Rallys

Mit einer herausragenden Leistung bei seinem Dakar-Debüt letzten Januar, das er als Dritter hinter Marc Coma und Paolo Goncalves beendete, zeigte der Australier Toby Price, dass er alles hat, was ein erstklassiger Rally-Fahrer braucht.



Pentti & Nita Korhonen

Zurück in die Zukunft

Die goldene Ära des Motorrad-Straßenrennsports in den 1970er Jahren war geprägt von Motorsporthelden wie dem 15-fachen Weltmeister Giacomo Agostini, dem 13-fachen Weltmeister Ángel Nieto, dem 7-fachen Weltmeister Phil Read und vielen anderen. Es war das Jahrzehnt des Continental Circus, die Ära von Helden und spannenden Rennen, legendärem Paddock-Leben und wahrer Freundschaft, als alle Fahrer noch eine große Familie waren.