• KTM RC CUP
  • KTM RACING
  • KTM WORLD OF SX
  • KTM FREERIDE E Microsite
  • KTM PowerWear 2015
  • KTM ADVENTURE MICROSITE
Tommy Searle Katar 2015

Die Schattenseite: Verletzungen

Der KTM BLOG sprach mit Red Bull KTM Werksfahrer Tommy Searle über einen der härtesten Aspekte im Leben eines Motorradrennfahrers: Verletzungen. Wie gehen Rennfahrer mental damit um? Wie beeinflussen sie ihren Alltag?



Burg Oberranna

WIEN – WALD – WASSER – Teil 2

Eine Hitzewelle wie seit Jahren nicht. Kein Sommerloch in Sicht. Die 690 DUKE für zwei Wochen zu Gast. Wir erobern die Stadt, flüchten in Wälder und tauchen ein in Gewässer.



Mark with friend, John McGuinness - winner of 23 Isle of Man TT races © Stephen Davison

Interview des Monats: Mark Webbers freier Tag

Mark Webber ist ein vielbeschäftigter Mann. Als einer der schnellsten Männer weltweit auf vier Rädern, hat er einen vollen Terminkalender. Trotzdem nahm er sich die Zeit und verbrachte einen Enduro-Tag mit dem KTM BLOG.



690 Duke Fahrfoto_lowres

WIEN – WALD – WASSER – Teil 1

Eine Hitzewelle wie seit Jahren nicht. Kein Sommerloch in Sicht. Die 690 DUKE für zwei Wochen zu Gast. Wir erobern die Stadt, flüchten in Wälder und tauchen ein in Gewässer.



heinz_1985_1

#inthisyear1985: Heinz Kinigadner gewinnt zweiten 250ccm Motocross-Weltmeistertitel in Folge

Im Jahr 1985 startete Heinz Kinigadner als amtierender Weltmeister mit der #1 auf damals noch grünem Startnummernschild in die 250ccm MX-Saison und feierte am Ende seinen zweiten Weltmeistertitel.



0012_P02_Yamaha_2015

MotoGP: Rennzirkus auf Weltreise, eine enge Kiste

Die Motorrad-WM ist eine spezielle Reisegesellschaft: 18 Rennen pro Jahr, sieben davon in Übersee. Hunderte Tonnen Material müssen jedes Mal aufgebaut, abgebaut, eingepackt und wieder ausgepackt werden. Eine logistische Meisterleistung.



KTM MX Team Qatar 2015

Das Team: Einblick in die Red Bull KTM MXGP-Mannschaft

Egal in welcher Disziplin – Dakar, Enduro oder Moto3 – KTM verzeichnet Siege und Rekorde, besonders deutlich wird diese Dominanz im Motocross, wo die Marke in den letzten zehn Jahren jede einzelne Meisterschaft gewonnen hat.



Heino Büse 1975

#inthisyear1975: Heino Büse bester Einzelfahrer bei der Sechstagefahrt

Jubiläum auf der Isle of Man – vor vierzig Jahren fand auf der Insel in der irischen See die 50. Internationale Sechstagefahrt statt. Nach sechs harten Tagen saß der punktbeste Fahrer aller 300 Teilnehmer auf einer KTM. Heino Büse, wegen seines Fahrstils von seinen Sportkameraden nur „Düsen-Büse“ genannt, startete in der Halbliterklasse für das Team des deutschen Importeurs Toni Stöcklmeier.



Jonny Walker KTM 300 EXC Prolog Red Bull Romaniacs 2015 © Red Bull Content Pool

Red Bull Romaniacs: Leben eines Mechanikers

Die Red Bull Romaniacs sind die härteste Hard Enduro Rally der Welt. Mit einem Prolog durch die Stadt und vier unglaublich anstrengenden Tagen, sind die Romaniacs ein Enduro-Härtetest für Ausdauer und Durchhaltevermögen. Nicht nur für die Fahrer …



Giovanni Sala 2015

Heroes: Giovanni Sala & die Waschmaschine

Zeit für einen Tusch auf einen der allergrößten Fahrer und Persönlichkeiten der Motorradwelt. Gio Sala erinnert mich dabei nicht nur an seine Heldentaten am Lenker. Immer, wenn ich den stets gut gelaunten Italiener sehe, muss ich auch an eine gewöhnliche Waschmaschine denken.