• KTM 1290 SUPER DUKE GT MY2019
    KTM 1290 SUPER DUKE GT MY2019
  • KTM 790 ADVENTURE MY2019
    KTM 790 ADVENTURE MY2019
  • KTM 690 ENDURO R MY2019
    KTM 690 ENDURO R MY2019
  • KTM 690 SMC R MY2019
    KTM 690 SMC R MY2019
  • KTM PowerParts
    KTM PowerParts
  • KTM FREERIDE E-XC MY2018
    KTM FREERIDE E-XC MY2018
  • KTM 790 DUKE MY2019
    KTM 790 DUKE MY2019
  • KTM 1290 SUPER DUKE R MY2019
    KTM 1290 SUPER DUKE R MY2019
  • KTM RACING
    KTM RACING
  • KTM FREERIDE  250 F MY2018
    KTM FREERIDE 250 F MY2018
  • KTM PowerWear
    KTM PowerWear

EIN EXKLUSIVER BLICK AUF DEN PROTOTYP DES NEUEN BEASTS

Alle Welt hatte erwartet, dass KTM den Prototyp seiner neuen KTM 1290 SUPER DUKE R präsentieren würde. Stattdessen sorgte der größte Motorradhersteller Europas für eine Überraschung, indem er bei der EICMA 2019 bereits die Serienversion der KTM 1290 SUPER DUKE R 2020 enthüllte. Niemand konnte bisher einen Blick auf den Prototyp der KTM 1290 SUPER DUKE R werfen. Nun bekamen 10 Orange Bleeder die einzigartige Möglichkeit, dem Prototyp von THE BEAST direkt ins grimmige Auge zu blicken.



DER MYTHOS DES RALLYFAHRENS – HEINZ KINIGADNER ÜBER DIE DAKAR UND DIE OASIS RALLY

Heinz Kinigadner ist ein leidenschaftlicher Motorsportler. Als zweifacher Motocross-Weltmeister spielte der Ex-Rennfahrer aus Österreich eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des extrem erfolgreichen KTM-Rally-Projekts, welches beim wohl berüchtigtsten Rennen der Welt – der Rallye Dakar – einen unglaublichen Rekord von 18 Siegen in Folge hält. ‚Kini‘ ist für sein Engagement bei KTM Motorsport ebenso bekannt wie für seinen Einsatz für karitative Organisationen wie z. B. ‚Wings for Life‘, und er hilft KTM-Kunden auch gerne dabei, neue Fahrerfahrungen zu sammeln, wie zum Beispiel bei der OASIS Rally, die seit den 1990ern ausgetragen wird.



DIE BRANDNEUE KTM 390 ADVENTURE IN ACTION

Such dir die weniger bekannten Straßen außerhalb der Stadt und lass deine KTM 390 ADVENTURE den Rest machen. Gebaut, um deinen Durst auf Abenteuer zu stillen, hat diese vielseitige 1-Zylinder-Reiseenduro eine überzeugend sportliche Mentalität, wovon du dich im Action-Video anlässlich ihrer kürzlichen Vorstellung selbst überzeugen kannst.



TECH FOCUS: WIR ENTSCHLÜSSELN FÜR EUCH DIE NEUESTEN FACHBEGRIFFE

Der ewige Wettstreit um die Entwicklung extrem schneller und dennoch sparsamer und sicherer Motorräder treibt die Hersteller dazu, Technologien aus anderen Branchen wie dem Motorsport und sogar der Luftfahrt zu verwenden sowie hochmoderne Elektronik einzusetzen, um die Performance und den Komfort der Fahrer zu verbessern.



BEREIT FÜR DIE SUPERCROSS-SAISON 2020: KTM PRÄSENTIERT SEINE WERKS- UND SATELLITENTEAMS

Der KTM Blog liefert euch einen kurzen Überblick über das KTM-Supercross-Lineup für die Saison 2020 mit einigen Highlights und Bildern von der offiziellen Teamvorstellung, die vor etwas mehr als einer Woche auf dem RD Field, der Teststrecke in der Nähe des KTM-Nordamerika-Hauptquartiers in Murrieta, Kalifornien, stattfand.



2019 MXGP – DIE 6 BESTEN KTM-MOMENTE AUF FOTOS FESTGEHALTEN

Einige der herausragendsten Erinnerungen, Geschichten und Bilder von den 18 Läufen zur FIM-Motocross-Weltmeisterschaft



EINMAL UM DIE WELT AUF EINER KTM 500 EXC

Als sich Aaron Steinmann im Jahr 2016 seine KTM 500 EXC abholte, um damit vom unteren Ende von Neuseeland zum oberen zu fahren, hatte er keine Ahnung, wohin ihn seine Reise führen würde. Drei Jahre später hat der sympathische Kiwi mehr als 125.000 km abgespult und 50 Länder auf allen sechs Kontinenten durchquert.



AUF DER WICHTIGSTEN BÜHNE DES SPORTS: BEIM MXON SCHLÄGT DAS HERZ JEDES MOTORSPORTBEGEISTERTEN HÖHER

Die 73 Jahre Geschichte, auf die das Motocross of Nations zurückblickt, machen das weltweit älteste und einzige Teamrennen auf abgesperrter Strecke zu einem Erlebnis, das an Atmosphäre im Motorsport seinesgleichen sucht.



WAS ISST EIGENTLICH EIN MOTOGP™-RENNFAHRER? POL ESPARGARO ERZÄHLT UNS, WIE SEINE ERNÄHRUNG FÜR EIN LEBEN BEI 350 KM/H AUSSIEHT

Nach dem Rummel eines MotoGP™-Rennsonntags sieht man Pol Espargaro oft in der Red Bull „Holzhaus“ Energy Station einen „Bikini“ zu sich nehmen. Der 28-Jährige kaut dabei nicht auf einem Kleidungsstück für den Strandurlaub herum, sondern delektiert sich an einem Schinken-Käse-Toast (der in Katalonien so genannt wird). Es ist fast ein Ritual. Eine kleine „Belohnung“ für den nach Sandwiches verrückten Fahrer des Red Bull KTM Factory Racing, welcher derzeit seine dritte Saison auf der höchsten Stufe des Motorrad-Rennsports absolviert.



EIN LEBEN FÜR DEN RENNSPORT: VON DEN KTM-SPEZIALISTINNEN, DIE IN DER MOTOGP™ FÜR DEN ENTSCHEIDENDEN UNTERSCHIED SORGEN

Red Bull KTM Factory Racing ist ein Team, das in der ‚Königsklasse‘ – der MotoGPTM – weit über seiner Gewichtsklasse boxt. Dieses beinahe fünfzigköpfige Vollzeitkollektiv setzt sich aus Menschen verschiedener Altersgruppen, Länder, Kulturen und Geschlechter zusammen. Das Grand-Prix-Fahrerlager ist eine ganz besondere Umgebung: eine Gesellschaft im Kleinformat mit verschiedenen Geschichten, Ausbildungsniveaus und Einstellungen. Vor allem aber ist hier Expertise, Wissen und eine Leidenschaft für den Sport, Motorräder und den Wettstreit zuhause.