• KTM 1290 SUPER DUKE GT MY2019
    KTM 1290 SUPER DUKE GT MY2019
  • KTM 790 ADVENTURE MY2019
    KTM 790 ADVENTURE MY2019
  • KTM 690 ENDURO R MY2019
    KTM 690 ENDURO R MY2019
  • KTM 690 SMC R MY2019
    KTM 690 SMC R MY2019
  • KTM PowerParts
    KTM PowerParts
  • KTM FREERIDE E-XC MY2018
    KTM FREERIDE E-XC MY2018
  • KTM 790 DUKE MY2019
    KTM 790 DUKE MY2019
  • KTM 1290 SUPER DUKE R MY2019
    KTM 1290 SUPER DUKE R MY2019
  • KTM RACING
    KTM RACING
  • KTM FREERIDE  250 F MY2018
    KTM FREERIDE 250 F MY2018
  • KTM PowerWear
    KTM PowerWear

Tag:KTM 1290 SUPER DUKE GT

Bràààp-klick-Bràààp

Lies das ‘klick’. Noch einmal. Schneller. Jetzt halbiere die Zeit. Das ist die Dauer, die die KTM 1290 SUPER DUKE GT braucht, um einen der cleversten Wechsel in der Geschichte des Unternehmens auszuführen. Wir erklären, wie den Zauberern der KTM-F&E dieser Trick gelungen ist. Und warum du diesen Quickshifter an deiner nächsten KTM unbedingt haben willst.



UNBOUND: Zweite Ausgabe des KTM-Magazins erscheint in Kürze

Das KTM-Lifestyle-Magazin zum Thema DUKE-Modellreihe bietet exklusive Inhalte, unglaubliche Geschichten und atemberaubende Bilder.



„Das ultimative Motorrad …”: Drei Gründe, warum die Presse von der KTM 1290 SUPER DUKE GT begeistert ist

Erste Pressestimmen zur GT, eingefangen beim Media Launch in Spanien …



Geheimer Ort: Ein Besuch in der KTM-F&E

Letzte Woche hatten ausgewählte Medienvertreter in Mattighofen die Möglichkeit, einen extrem seltenen Blick hinter die Kulissen der Geburtsstätte eines jeden KTM-Motorrads zu werfen. Da für den KTM BLOG oftmals nicht ganz so strenge Richtlinien gelten, können auch wir von den interessanten Dingen berichten, die es in der F&E zu sehen gab …



GT to GP

Zwei Prototypen, zwei sportlich motivierte Chauffeure – einer davon mit MotoGP-Vergangenheit, 2000 Kilometer Asphalt. Mit dem Flugzeug nach Valencia reisen kann ja jeder.



KTM 1290 SUPER DUKE GT auf der EICMA

Am großen KTM Messestand auf der EICMA in Mailand tummeln sich mehr Besucher als sonst. Wenn du dir nicht bereits einen guten Platz in der Nähe der Bühne und des Ausstellungsbereichs gesichert hast – wo neben der 690 DUKE R auch die neue 1290 SUPER DUKE GT präsentiert wird – dann besteht jetzt kaum noch eine Chance, irgendwas zu sehen.