• KTM SX-E 5 MY2020
    KTM SX-E 5 MY2020
  • KTM POWER PARTS
    KTM POWER PARTS
  • KTM 1290 SUPER DUKE R
    KTM 1290 SUPER DUKE R MY2020
  • 890 DUKE R
    KTM 890 DUKE R MY2020
  • KTM Powerwear
    KTM POWER WEAR
  • 2020 KTM 690 SMC R
    KTM 690 SMC R MY2019
  • Toni Cairoli

Tag:red bull

Interview des Monats: Mike Leitner – Von der Kunst, in der MotoGP™ alle Puzzleteile zusammenzusetzen

Wie baut man aus dem Nichts ein ganzes MotoGPTM -Team auf? Um das herauszufinden, haben wir uns mit dem Mann an der Spitze des Red Bull KTM MotoGP-Teams zusammengesetzt.



Die „Stars“ hinter den Stars eines MXGP-Rennteams

Regelmäßig nennen Rennfahrer ihre Teams als Basis ihres Erfolgs und so zeichnet etwa 2017 die Mannschaft von Red Bull KTM Factory Racing für die Weltmeisterschaftsführung in der MX2- wie auch der MXGP-Klasse verantwortlich. Wir haben einen Blick hinter die Kulissen gewagt, um mehr darüber herauszufinden, wie die Maschinerie hinter diesen Rennerfolgen „tickt“.



Schräger Typ

Eisspeedway ist im Grunde ein Paradoxon: Auf dem glattesten aller Geläufe werden die extremsten Schräglagen gefahren. Da scharrt der Lenker auf dem Boden. Der Österreicher Franz Zorn zählt seit vielen Jahren zur Weltspitze, in seiner Maschine stecken einige technische Schmankerl von KTM.



Interview des Monats: Auf dem Weg nach oben – Herlings und der Sprung in die MXGP

Die schnellsten Offroad-Motorradrennfahrer der Welt erwartet in der Saison 2017 eine neue Herausforderung: Der 20-jährige Herlings steigt nach dem Sieg dreier FIM-Weltmeisterschaften in der MX2 in die MXGP auf, um sich mit den „Big Boys“ zu messen. Wir haben den Niederländer und sein Team gefragt, wie sich der Umstieg von der KTM 250 SX-F auf die KTM 450 SX-F gestaltet …



Herausforderung MotoGP: Was sie denken …

Der dritte und letzte MotoGP-Vorsaisontest steht vor der Tür. Nächste Woche testet die MotoGP in Katar, bevor die Weltmeisterschaft 2017 am 26. März an gleicher Stelle auf dem Losail International Circuit beginnt. Nur wenige Wochen vor dem Saisonstart präsentierte sich das gesamte Red Bull KTM Factory Racing Team der Öffentlichkeit und läutete den Countdown für einen der bedeutsamsten Tage in der Firmengeschichte ein.



MXGP – Der Saisonstart steht bevor: Hast du’s gewusst?

Diese Woche beginnt die 2017er Ausgabe der FIM Motocross-Weltmeisterschaft MXGP, die heuer ihr 61-jähriges Bestehen feiert. Nach fünf Jahren mit europäischem Status wurde die Serie im Jahr 1957 begründet (auf einer 500-ccm-AJS wurde der Schwede Bill Nilsson der erste Weltmeister) und dieses Jahr beginnt die Action, zum fünften Mal in Serie, in Losail in Katar und damit weit von Europa entfernt.



Interview des Monats: Bradley Smith – Ein Tag im verschneiten Österreich

Während sich seine Kollegen aus dem MotoGP-Fahrerlager im Urlaub entspannen, Sponsorentermine wahrnehmen und sich eine kurze Pause vom Training gönnen, verbringt Bradley Smith seine Zeit im Red Bull Diagnostics and Training Center in Thalgau. Wir fragten den Briten, wie seine Tage dort aussehen …



KTM in der MotoGP: Wie geht´s voran?

Über ein Jahr Entwicklungsarbeit, zehntausende Testkilometer, fünf Tests mit der Konkurrenz und ein erster Wildcard-Einsatz: KTM hat die Basis für die erste MotoGP-Saison 2017 gelegt. Aber nach all den Eindrücken, Bewertungen und Leistungen der RC16 in den letzten Monaten fragen wir uns, was ist der aktuelle Stand des Projekts? Beim letzten KTM-MotoGP-Test in Jerez fragten wir den aufgeschlossenen und gut gelaunten Crew Chief Paul Trevathan nach ein paar Updates …



Die harten MotoGP-Fans aus Hartberg

Sie haben diesen Österreich-Grand Prix, ihr Heimrennen, so sehr herbeigesehnt. Fritz Dorn und seine 130 Mann starke Truppe sind MotoGP-Fans der besonderen Sorte. Trinkfest, klaro. Aber auch kreativ. Ein Besuch auf dem Campingplatz des Red Bull Rings.



Rok Bagoroš: Träume gross, gib niemals auf und reise nach Jordanien!

Rok Bagoroš ist der weltweit erste Stuntfahrer, der seine Tricks 432 Meter unter dem Meeresspiegel zeigt – und der erste, der seine Reifenspuren in der historischen jordanischen Stadt Petra hinterlässt.