• KTM FREERIDE E-XC MY2018
    KTM FREERIDE E-XC MY2018
  • KTM 790 DUKE MY2018
    KTM 790 DUKE MY2018
  • KTM 1290 SUPER DUKE R MY2018
    KTM 1290 SUPER DUKE R MY2018
  • KTM RC CUP
    KTM RC CUP
  • KTM RACING
    KTM RACING
  • KTM EXC MY2018
    KTM EXC MY2018
  • KTM FREERIDE  250 F MY2018
    KTM FREERIDE 250 F MY2018
  • KTM PowerWear 2018
    KTM PowerWear 2018
  • KTM 790 ADVENTURE R PROTOTYPE
    KTM 790 ADVENTURE R PROTOTYPE

Tag:roger de coster

Strategiespiele an der Rennstrecke

Robert Jonas arbeitet an der Seite von Pit Beirer an verschiedenen KTM-Rennstrategien, besonders im Offroad-Bereich. Wir haben uns mit ihm darüber unterhalten, wie es ist, sich in einer oft harten Welt der Pläne, Verträge und Wagnisse zu bewegen …



Alle guten Dinge sind drei! Dungey gelingt der grosse Wurf in Las Vegas

Las Vegas bot die perfekte Kulisse für das Finale einer der engsten und unterhaltsamsten AMA Supercross Saisons der letzten Jahre. Ryan Dungey lieferte sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Eli Tomac und sicherte sich am Ende den dritten SX-Titel in Folge mit KTM und den insgesamt vierten seiner Karriere.



Interview des Monats: Kurzer Chat mit dem zweifachen AMA Supercross-Weltmeister Ryan Dungey

Freitagnacht in Le Mans und im MotoGP-Fahrerlager kehrt so langsam Ruhe ein. Mechaniker und Teammitglieder arbeiten geschäftig in den beengten Boxen und in der Ferne hört man manchmal einen Motor aufheulen. Es ist ein Zeitunterschied von 8 Stunden zur Westküste der USA, aber – im Gegensatz zur MotoGP – ist die AMA Supercross-Saison bereits so gut wie beendet.



MXGP 2016: Drei grosse Fragezeichen

Dieses Wochenende startet die MXGP in Katar mit dem ersten von 18 Rennen in die neue Saison. Was können die Rennfans vom orangen Team erwarten?



Der Mann hinter Roger De Coster

Ian Harrison, technischer Direktor des Red Bull KTM Teams in den USA, spricht über seine Beziehung zu Roger De Coster, die das Team zu großen Erfolgen geführt hat.



Interview des Monats: Bei den Grossen – Marvin Musquin über seinen Wechsel zu den 450ern

Bei den Rennen der 450 SX-Klasse der AMA Supercross-Serie stehen in diesem Jahr drei Red Bull KTM-Werksmaschinen am Start. Für die Saison 2016 hat KTM das 450 SX-Werksteam noch einmal verstärkt: Marvin Musquin, der East Coast SX Champion 2015, erhält eine KTM 450 SX-F und steigt in die große Klasse auf.



Werksstart in die Supercross-Saison

Kurz vor dem Start der Supercross-Saison spricht Paul Malin über die Präsentation der KTM SX Factory Editions und die AMA Supercross-Teams für die neue Saison.



Engagement im Supercross: Warum KTM indoor siegen musste

Vor zwei Jahren, im riesigen, dunklen Innenraum des Chase Field Stadium in Phoenix, konnte sich Ryan Dungey vor Umarmungen, Schulterklopfern und Champagnerspritzern kaum retten. Der damals 23-jährige Dungey – der aktuell mit seiner KTM 450 SX-F die AMA Supercross Meisterschaft 2015 anführt – sicherte KTM den ersten Erfolg in der größten Klasse. Warum war ein Erfolg in den amerikanischen Stadien so wichtig?



Interview des Monats: Roger De Coster – 5 Minuten über 4 Jahre mit 70

Es gibt wohl kaum einen Zweifel an dem positiven Einfluss, den der ehemalige Weltmeister Roger De Coster auf KTM Nordamerika und die US-Rennsportaktivitäten hat, seit er 2011 eine einflussreiche Position bei der orangen Marke übernahm. Nach mittlerweile vier Jahren in orange und kurz nach seinem 70. Geburtstag, nahm sich De Coster beim MXoN fünf Minuten Zeit, um über seine KTM Laufbahn und Perspektiven zu sprechen …



Interview des Monats: Jon-Erik Burleson, Geschäftsführer KTM Nordamerika

„Ich habe ein professionelles Verständnis und eine professionelle Ausbildung, die es mir ermöglichen meinen Job zu machen, aber meine größte Stärke ist, dass ich Motorräder verstehe und sie liebe. Ich wuchs mit Motorrädern und im Umfeld dieser Branche auf, also habe ich ein gewisses Gespür dafür.“