• KTM 790 DUKE PROTOTYPE
    KTM 790 DUKE PROTOTYPE
  • KTM 1290 SUPER DUKE R MY17
    KTM 1290 SUPER DUKE R MY17
  • KTM RC CUP
    KTM RC CUP
  • KTM RACING
    KTM RACING
  • KTM EXC MY18
    KTM EXC MY18
  • KTM FREERIDE E
    KTM FREERIDE E Microsite
  • KTM PowerWear 2017
    KTM PowerWear 2017
  • KTM ADVENTURE MY2017
    KTM ADVENTURE MY2017

Kategorie:Bikes

Interview des Monats: Der Mann hinter den Offroad-Motoren

Seit Jahren hat Michael Viertlmayr großen Einfluss auf die Entwicklung der KTM-Offroad-Motoren.



Von den Geheimnissen des Smart-Tourings: Der KTM-Guide für smarten Zweirad-Tourismus

Egal, ob schneller Wochenendausflug in den Dreck oder zweiwöchiger Road-Trip: Das Geheimnis erfolgreichen Tourenfahrens liegt in der Vorbereitung. Hier also 25 Ideen von Experten, die auf jahrelanger Erfahrung bei Touren quer durch Europa basieren, damit dein nächster Abstecher über die Landesgrenzen hinaus so geschmeidig verläuft wie ein orangefarbener 1301-ccm-75°-V-2 aus Mattighofen.



Diese drei Produkte sind offroad unverzichtbar

Dank der neuen 2-Takt-Enduros mit TPI-Technik von KTM und der allmählich steigenden Temperaturen in Europa können es manche kaum erwarten, sich auf die Strecke oder die Feldwege zu werfen. Manche Fahrer vielleicht zum ersten Mal. Egal, ob du deine Fahrgarderobe aufwerten oder etwas Geld in essentielle Ausrüstung investieren möchtest: Wir zeigen dir, worauf du achten musst …



Panini Tour: Chile und Argentinien – Andencrossing bis Feuerland

Südamerika ist ein faszinierender Kontinent und bietet alles, und zwar wirklich alles, was man sich als „Adventure-Motorradfahrer“ erträumt. Bei so vielen Optionen, gilt es auszuwählen. Wir entscheiden uns für die Variante „Andencrossing“: Mit unseren zwei KTM 1190 ADVENTURE Rs soll es über so viele Pässe wie möglich kreuz und quer über die Anden gehen.



Auf grosser Tour: Der längste Tag

1600 Kilometer an einem Tag mit der KTM 1290 SUPER DUKE GT. Wir fragten Richard Newland von MCN, was ihn dazu bewogen hat, so einen Ausflug zu unternehmen, was er dabei über das Motorrad gelernt hat und ob er nach diesem „längsten Tag“ seine Beine überhaupt noch spüren konnte.



3 Gründe, warum KTMs neue 2-Takter zu beachten sind

Der 2-Takt-Motortechnologie wird neues Leben eingehaucht und Endurofahrer sind die Glücklichen, die von KTMs neuer Kraftstoffeinspritzung profitieren. Diese Woche wurden die neuen Bikes in Österreich vorgestellt; hier sind drei Gründe, warum die KTM 250 EXC TPI und KTM 300 EXC TPI Aufmerksamkeit erregen werden …



KTM-Tech-Video: Offroad-Traktionskontrolle

Herkömmliche Traktionskontrollen für die Straße verhindern das Driften, beim Offroad fahren eine sehr spaßige Art, eine Kurve anzugehen. Aus diesem Grund haben wir die Offroad-Traktionskontrolle entwickelt – um den Fahrspaß und dein Lächeln unterm Helm zu maximieren. Wir erklären, wie es funktioniert.



Alle guten Dinge sind drei! Dungey gelingt der grosse Wurf in Las Vegas

Las Vegas bot die perfekte Kulisse für das Finale einer der engsten und unterhaltsamsten AMA Supercross Saisons der letzten Jahre. Ryan Dungey lieferte sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Eli Tomac und sicherte sich am Ende den dritten SX-Titel in Folge mit KTM und den insgesamt vierten seiner Karriere.



#inthisyear1957: Mopedroller Mecky und Lechner-Erfolge

Als es Anfang April im argentinischen Termas de Río Hondo die ersten WM-Zähler für das junge KTM-MotoGP-Team gab, hatte der Straßenrennsport bei KTM bereits eine jahrzehntelange Tradition. Vor 60 Jahren ging der Stern des jungen Erwin Lechner auf, der auf der Straße und im Gelände von Erfolg zu Erfolg fuhr. Und KTM-Konstrukteur Ludwig Apfelbeck entwarf neben dem 4-Ventil-Rennmotor auch einen kleinen 2-Takter für den Mopedroller „Mecky“.



REAL ADVENTURE #2

Kakteen, Klapperschlangen, Schrotflinten, ein Geisterhaus, Lagerfeuer, gefrorene Klamotten und ein ganzer Tag im Gelände – das perfekte Rezept für eine Motorrad-Präsentation.