• KTM FREERIDE E-XC MY2018
    KTM FREERIDE E-XC MY2018
  • KTM 790 DUKE MY2018
    KTM 790 DUKE MY2018
  • KTM 1290 SUPER DUKE R MY2018
    KTM 1290 SUPER DUKE R MY2018
  • KTM RC CUP
    KTM RC CUP
  • KTM RACING
    KTM RACING
  • KTM EXC MY2018
    KTM EXC MY2018
  • KTM FREERIDE  250 F MY2018
    KTM FREERIDE 250 F MY2018
  • KTM PowerWear 2018
    KTM PowerWear 2018
  • KTM 790 ADVENTURE R PROTOTYPE
    KTM 790 ADVENTURE R PROTOTYPE

READY TO RACE MXGP: Red Bull KTM Factory Racing Motocross Teamvideo

Das Red Bull KTM Factory Racing Team ist bereit für die MXGP-Saison 2018.



Interview des Monats: Aldon Baker – Der Ringmaster

Als KTM sich die Dienste des bekanntesten Supercross- und Motocross-Trainers der Welt sicherte, war KTM Motorsport Director Pit Beirer begeistert: „Jetzt ist unser Paket vollständig.“ Der Name Aldon Baker ruft in der AMA-Rennserie Gefühle der Furcht, des Verlangens, des Vertrauens und des Respekts hervor. Wir fragten ihn nach seinem Bund mit der Farbe Orange, seiner Arbeit und der Zukunft des Motocross-Trainings …



Seine letzte Dakar #4: „Ich freue mich, Teil dieser Rallye Dakar gewesen zu sein“

Wir folgten Jürgen van den Goorbergh bei seinen Vorbereitungen für seinen letzten Start bei der Rallye Dakar; seine letzte Chance, die Malle Moto-Klasse zu gewinnen. Natürlich waren wir neugierig, zu erfahren, wie es dem Niederländer bei der 2018er-Ausgabe erging. Der frühere MotoGP™-Fahrer vertraut uns an, wie hart die berüchtigste Rally der Welt dieses Mal war.



#inthisyear2008: Klare Kante – 10 Jahre KTM 1190 RC8

In der vergangenen Saison hat die KTM RC16, das MotoGP™-Bike von KTM, unter den etablierten Marken für Furore gesorgt. Praktisch aus dem Stand gab es WM-Punkte und Top10-Platzierungen. Und vor genau 10 Jahren begann die Produktion der KTM RC8, des ersten Superbikes von KTM, das schon im Vorfeld der Markteinführung für großes Aufsehen sorgte.



Interview des Monats: „Ich kann es noch gar nicht glauben“ – Matthias Walkner, Sieger der 2018er Rallye Dakar

Fast wie ein Märchen. 2017 wurde Matthias Walkner bei der Rallye Dakar Zweiter. Ein Jahr später und mit viel Fitness- und Navigations-Training im Rücken, kehrt er mit seiner neuen KTM 450 RALLY – die er mitentwickelt hat – zur Dakar zurück. Zwei Wochen im Sattel bei einer der härtesten Dakars der Geschichte, krönt sich Matthias zum Sieger – ein österreichischer Fahrer auf einer österreichischen Maschine mit einem österreichischen Sponsor!



Start in die MotoGP™-Saison 2018

Weniger als zwei Monate vor dem ersten Saisonrennen in Katar am 18. März absolvieren die MotoGP™-Teams den ersten offiziellen IRTA-Test der Saison 2018.



Finding the Flow: Von den Geheimnissen der Aerodynamik

Die Aerodynamik ist eine mysteriös anmutende Kunst. Es steckt in der Natur der Sache, dass Motorräder mit Fahrern nicht gerade die windschlüpfrigsten Fahrzeuge auf der Straße sind. Welche Anstrengungen unternimmt KTMs Forschungs- und Entwicklungsabteilung also in diesem Bereich und wie wird die Aerodynamik in das Design der orangefarbenen Bikes integriert? Wir wagten uns tief in die stillen und komplexen Technik-Bereiche der Firma aus Mattighofen, um nachzufragen …



Motorrad-Stabilitätskontrolle: MSC bei der Arbeit

Dank Systemen wie der von KTM und Bosch entwickelten Motorrad-Stabilitätskontrolle sind High-Performance-Motorräder heute sicherer als je zuvor. Nicholas Goddard hat es sich zum Ziel gesetzt, die Grenzen von ABS und Traktionskontrolle zu finden.



KTM-Tech-Video: KTM-ABS-Systeme und MSC

Jede KTM ist mit der besten Technologie ausgestattet, um den Fahrer bestmöglich zu schützen und zu unterstützen. In unseren Tech-Videos bieten wir einen tieferen Einblick in die verschiedenen Features …



Dakar 2018: Ein gleichermaßen hartes wie schönes Rennen

Am wohlverdienten Ruhetag der Dakar 2018 lässt sich mit Gewissheit sagen, dass die diesjährige Route bisher eine der anspruchsvollsten ist. Seit dem Start in Lima, Peru bis zum heutigen Ruhetag in La Paz, Bolivien, haben die Fahrer den Großteil der Strecke in der Wüste zurückgelegt, bevor es jetzt in die Berge und Höhenlagen von mehr als 2500 Meter geht.